Schönheit Rezepte » Epilation » Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Shugaring

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Ungeachtet des englischen Titels, die Methode hat die ägyptische Herkunft. Wahrscheinlich, es ist einer altertümlichst Kosmetologie der Prozeduren und ist die Einfachste ganz genau.

Auf die gewählte Zone tragen die warme Paste, die aus den Wässern und des Zuckern besteht, das heißt die gewöhnliche Karamelle auf. In der Regel, mit ihr decken das kleine Gebiet – nicht mehr als 10 Zentimeter ab, – damit den Bestand das Haar besser gefasst""hat". Wenn die aufgetragene Paste abkühlt, entfernen von ihrer heftigen Bewegung zusammen mit Haar und der Haarzwiebel. Gleichzeitig werden und die verhornenden Teilchen Epidermis abgenommen, dank wem die Haut zarter wird, beginnt,"zu atmen". Von ihr die Reste der Paste vom warmen Wasser entfernt und die beruhigende Lotion aufgetragen, gehen zu den folgenden 10 Zentimeter über.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 5 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: 1.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: durchschnittlich auf 3 Wochen.

Die Vorzüge der Methode:

  • Der schnelle Effekt.
  • Die Hypoallergenität: im Bestand für schlaff gibt es nur das Wasser und den Zucker, deshalb er ruft die Reaktion der Abtrennung nicht herbei.
  • Kommt dafür heran, wer Krampfadern- an der Krankheit, da die Paste nicht heiss, und warm leidet.
  • Die Methode weniger kränklich, als Epilation vom Wachs, da die Paste gegen auftragen, und nehmen – nach Maß das Haar ab.

Die Mängel der Methode: kommt für die Bearbeitung einiger Zonen, unter anderem dem Gebiet über der oberen Lippe oder der Zone des Bikinis nicht heran.

БиоEpilation (die Entfernung des Haares mit Hilfe des Wachses, Wachsen)

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Ein wenig Wachses erweichen und werden auf die Zone der Bearbeitung speziell Spatel oder dem Cartridge aufgetragen. Den Bestand machen genug warm, um die Haut und so aufzuwärmen die Entfernung des Haares mit der Wurzel zu erleichtern. Jedoch übertritt die Temperatur des Bestandes 42 Grad niemals, das heißt sind die Brandwunden ausgeschlossen. Das abkühlende Wachs entfernen von den Händen entweder den speziellen Gewebe- oder Papierstreifen.

Für die Zonen mit der erhöhten Sensibilität (Achseln und das Gebiet des Bikinis) verwenden das Filmwachs, das über die kleinere Temperatur des Schmelzens und den langsamer Erstarrenden verfügt. Es erlaubt ist länger, den Bestand auf der Haut festzuhalten und es ist dämpfen die Haarfollikel besser, was eine Entfernung des Haares komfortabeler und qualitativ macht.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 2–5 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: 1.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: 2–3 Wochen.

Die Vorzüge der Methode:

  • Das schnelle Ergebnis.
  • «Der Effekt des Peelings»: zusammen mit Haare entfernt das Wachs die absterbenden Käfige, dank wem die Haut gleich wird, wird zarter sein.
  • Bei der regelmäßigen Durchführung Bioepilation wird das Haar seltener sein, feiner entfernen sich und leichter.

Die Mängel der Methode:

  • Die Reste des Wachses entfernen sich von der Haut schwierig.
  • Nach der Bearbeitung kann der Punktreiz erscheinen, der am nächsten Tag nach der Prozedur im übrigen verschwindet.
  • Bei der niedrigen Schwelle der Sensibilität kann Analgetikum gefordert werden.

ЭлектроEpilation

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Die Methode der Entfernung des Haares mit Hilfe der kleinen Kategorien des Stromes, die auf die Haarzwiebel gerichtet sind. Die in den Follikel handelnde Energie zwingt es stark erwärmt zu werden und, zerstört zu werden. Dabei haben die Dicke und die Farbe des Haares die Bedeutung nicht: dunkel, hell, hart, schwach – электроEpilation lässt zu, jeden zu entgehen. Freilich, wird sich für eine Sitzung, es zu machen nicht ergeben. Es handelt sich darum, dass es jenes Haar, die aus dem Follikel noch nicht hinausgegangen ist, unmöglich ist, also aufzudecken, darf man nicht den Strom affizieren. Man Muss warten, bis sie ins Stadium der aktiven Größe eingehen werden, deshalb der Kurs Elektroepilation breitet sich auf etwas Sitzungen in der Regel aus.

Die Prozedur dauert ziemlich lange auch: das Haar entfernt nach einem, in ihre Zwiebeln die feine Nadel der Reihe nach einführend, durch die den Strom versäumen. Die Bearbeitung der Beine kann fünf-sechs Stunden auf diese Weise einnehmen.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 3 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: klärt sich von der Fachkraft, durchschnittlich – 6-8.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: bis zu 3 Jahren

Die Vorzüge der Methode:

  • Enthaart einer beliebigen Farbe und der Dicke.
  • Kann zu einer beliebigen Zone des Körpers verwendet werden.

Die Mängel der Methode:

  • Verletzt die Haut.
  • Gibt die Spuren von den Injektionen – die roten Punkte ab, die ziemlich schnell gehen.
  • Genug kränklich.
  • Genug langwierig.
  • Kommt schwanger und fütternd nicht heran.
  • Wird auf der Zone des Bikinis nicht verwendet.
  • Ist bei Krampfadern- die Krankheiten kontraindiziert.

Laser- Epilation

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Die Methode ist darauf gegründet, dass das dunkle Pigment das Melanin, das das Haar und seine Zwiebel enthalten, das Licht absorbiert, ich werde es in die Wärme umwandeln. Der gerichtete Laserstrahl provoziert das Punkterwärmen keimend die Zonen und Umgebung Spritzen, was zu ihrer Zerstörung bringt. Infolge des Haares verliert eine Ernährung, kommt um und fällt aus. Dabei werden die Haut und die subkutanen Strukturen tatsächlich nicht berührt.

Jedoch ist es laser- Epilation unmöglich, für eine Sitzung durchzuführen. Es handelt sich darum, dass der Laser nur auf das Haar im Stadium der Größe wirksam einwirkt, wenn ihr Stamm und die Zwiebel das Melanin maximal gefüllt sind. Jedoch sind solche auf dem Körper 20–35 %, übrig entweder schon ausgefallen, oder noch nicht sind aus dem Follikel hinausgegangen. Um die Zone vollständig zu bearbeiten, muss man warten, bis das junge Haar ins aktive Stadium eingehen wird. Wegen seiner werden die Sitzungen laser- Epilation nicht öfter eines Males in 4–6 Wochen durchgeführt, dass, natürlich, augenblicklich nicht zulässt, das Ergebnis zu erreichen. Dafür er wird sehr langwierig: Sie können die Entfernung des Haares auf etwas Jahre vergessen.

In modern Kosmetologie verwenden die Laserapparate vier Typen: Rubin, Alexandrit, Diode und Nd:YAG. Sie unterscheiden sich durch die Länge der Welle – je sie grösser, desto intensiver der Effekt des Erwärmens.

Lesen Sie auch: der Vergleich verschiedener Typen der Laser - welcher besser ist?

Nimmt die Popularität und die Anwendung des kalten Laserstrahls zusammen. Er lässt zu, die Brandwunden zu vermeiden und, auf Minimum die unangenehmen Empfindungen während der Prozedur zurückzuführen. Nichtsdestoweniger, laser- Epilation sogar mit Hilfe der neuesten Apparatur fordert die vorläufige Konsultation mit dem Arzt und, möglich, der Überprüfung bei Endokrinologe. Wenn die Fachkräfte die Gegenanzeigen nicht finden, so wird für 24 Stunden bis zum Anfang des Kurses die Probesitzung, damit es richtig ist, die Parameter des Lichtstrahls auszuwählen.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 5 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: nicht weniger 4.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: auf 3–5 Jahre.

Die Vorzüge der Methode:

  • Der langfristige Effekt.
  • Die Schmerzlosigkeit.
  • Die vielseitige Anwendbarkeit: kommt für jede, sogar der feinfühligen Zonen des Körpers heran.
  • Die volle Entfernung des Haares auf dem gewählten Gebiet.
  • Die Haut wird nicht beschädigt, deshalb es ist das Risiko Infektion ausgeschlossen.

Die Mängel der Methode:

  • Wird auf der braungebrannten Haut nicht durchgeführt.
  • Kommt dem nicht heran, bei wem das Haar als die Haut heller ist.
  • Fordert einige Sitzungen mit dem Intervall etwa im Monat.
  • Ist bei Krampfadern- die Krankheiten, der erhöhten Photoempfindlichkeit, der Neigung zur Bildung Keloid Narben kontraindiziert.
  • Es ist im Laufe der Schwangerschaft nicht empfehlenswert.

ФотоEpilation

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Das Prinzip der Methode selb, dass auch bei der Entfernung des Haares mit Hilfe des Lasers. Genauso ist eine "Zielscheibe" der Lichtwelle das Pigment das Melanin, das sich im Haar und seiner Zwiebel befindet, was wie die Effektivität des Kurses, als auch seine Dauer bestimmt.

Der Unterschied фотоEpilation besteht darin, was auf die gewählte Zone vom Bündel des Impulslichtes, das aus den Wellen verschiedener Länge besteht einwirken. Der breite Umfang lässt zu, den Apparat "unter den Kunden zu stimmen». Außerdem erfasst der Ausbruch Mehr das Grundstück der bearbeiteten Zone, als eng fokussiert den Laserstrahl. Jedoch absorbieren dabei die Einwirkung des Lichtes auf jedes abgesonderte Haar weniger intensiv und bis zu 70 % der Lichtwelle nicht die Haarzwiebeln, und die umgebenden Stoffe. Um die Haut von der Überhitzung zu bewahren, versorgen die Apparate für фотоEpilation mit dem System der Abkühlung, und tragen auf die Zone der Bearbeitung vor der Sitzung die schmerzstillende Creme auf.

Wie auch laser- Epilation, fordert diese Prozedur die vorläufige Konsultation mit dem Arzt, da die Reihe der Gegenanzeigen hat wird mit der Aufnahme einiger Medikamente nicht kombiniert.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 5 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: nicht weniger 5.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: bis zu 5 Jahren.

Die Vorzüge der Methode:

  • Der langfristige Effekt.
  • Die vielseitige Anwendbarkeit: kommt für jede, sogar der feinfühligen Zonen des Körpers heran.
  • Die volle Entfernung des Haares auf dem gewählten Gebiet.
  • Es ist das Risiko Infektion ausgeschlossen.

Die Mängel der Methode:

  • Entfernt sehr hell und die grauen Haare nicht.
  • Fordert einige Sitzungen mit dem Intervall etwa im Monat.
  • Kränklicher, als laser- Epilation.
  • Ist bei Krampfadern- die Krankheiten, der erhöhten Photoempfindlichkeit, der Neigung zur Bildung Keloid Narben kontraindiziert.

Elos-epiljazija

Vereinigt laser-, der foto- und электроEpilation, auf die Haarzwiebel sofort sowohl dem Strom, als auch dem Lichtimpuls einwirkend. Die Kombination der Methoden lässt zu, die Energie genau auf das Haar zu richten, das Erwärmen der Haut um sie vermeidend. Nichtsdestoweniger ist der Apparat für elos-epiljazii mit dem System der Abkühlung, damit bei der intensiven Bearbeitung ausgestattet, den Patienten von den unangenehmen Empfindungen zu bewahren.

Die Methode kommt für einen beliebigen Typ des Haares und der Haut heran, jedoch muss man sich immerhin vor dem Anfang des Kurses beim Kosmetiker konsultieren, und es ist möglich, und mit Endokrinologe, Mammologe oder dem Gynäkologen.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: 5 mm.

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: von 3 bis zu 10 – je nach der Zone der Bearbeitung.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: bis zu 5 Jahren.

Die Vorzüge der Methode:

  • Der Schmerzlose.
  • Gibt das langwierige Ergebnis.
  • Enthaart in der Zone der Bearbeitung.
  • Ist bei Epilation der braungebrannten Haut, die Entfernung hell und der grauen Haare wirksam.
  • Ist bei der Bräunung nicht kontraindiziert, deshalb kann in vollem Gange der Sommersaison verwendet werden.

Die Mängel der Methode:

  • Fordert einige Sitzungen mit dem Intervall etwa im Monat.
  • Ist bei Krampfadern- die Krankheiten, der erhöhten Photoempfindlichkeit, der Neigung zur Bildung Keloid Narben kontraindiziert.
  • Ist mit anderen Methoden Epilation unvereinbar.

Die Cremes

Welche Epilation besser ist? Sieben Arten Epilation. Der Vergleich, die Plusse und die Minus, der Charakteristik.

Die chemische Depilation – einer einfachst und deshalb der populären Weisen der Entfernung des Haares. Auf die Haut cremen ein, zu dessen Bestand die Stoffe gehören, die perkutan den Haarkern zerstören. Danach entfernt sich das Haar mit Hilfe des gewöhnlichen Schwammes oder speziell Spatel leicht.

Jedoch werden bei solcher Bearbeitung die Haarzwiebeln nicht berührt, und es bedeutet, dass das Haar wieder ziemlich schnell erscheint.

Die notwendige Länge des Haares vor der Prozedur: jede

Die Zahl der Prozeduren für eine Zone: 1.

Inwiefern das Ergebnis erhalten bleibt: durchschnittlich – gibt es als 2 als Wochen.

Die Vorzüge der Methode:

  • Einfach und schmerzlos.
  • Gibt den augenblicklichen Effekt.
  • Ist während der Schwangerschaft nicht kontraindiziert.
  • Kommt den Menschen mit der niedrigen Schwelle der Schmerzsensibilität heran.

Die Mängel der Methode:

  • Der kurze Effekt.
  • Kann die allergische Reaktion provozieren.
  • Wird auf der Person nicht verwendet.
  • Die häufige Nutzung der Cremes für die Depilation kann die Haut empfindlicher machen.
Vergessen Sie nicht, den Freunden mitzuteilen:

Die vergleichende Tabelle verschiedener Arten Epilation

Die Prozedur / Art

Die Effektivität
(Die Grade 1-5)
Und die Dauer des Effektes


Das graue und helle Haar (ssv)

Die Behaglichkeit
(Die Grade 1-5)


Die möglichen negativen Folgen

Die mögliche Stelle der Durchführung

Die Rasur /
Die Depilation
1
3-8 Tage*
ssv - ja
5
Das Hineinwachsen, die Schnitte, den Reiz
Häuser
Die chemische Depilation (die Creme, das Gel, die Haut usw.) /
Die Depilation
1-2
4-10 Tage*
ssv - ja
4-5
(Je nach der Sensibilität der Haut)
Der Reiz, die Allergie
Häuser
Wachsen (das Wachs) /
Die Depilation
3
10-20 Tage*
ssv - ja
3
Der Reiz, das Hineinwachsen
Es wird die Durchführung des Hauses zugelassen
Shugaring (der Zucker) /
Die Depilation
3
10-20 Tage*
ssv - ja
2
Der Reiz, das Hineinwachsen, die Allergie
Es wird die Durchführung des Hauses zugelassen
ФотоEpilation /
Epilation
4
4-8 Wochen **
Bis zu 3-4 Jahren ***
ssv - gibt es
5
(Es ist die Anwendung der Anästhesie) möglich
Die Brandwunden, den Reiz, Follikulitis
Die Organisation ohne medizinische Lizenz,
Unter Beachtung der Normen der medizinischen Sicherheit
ЭлектроEpilation /
Epilation
4
3-10 Wochen **
Bis zu 4 Jahren ***
ssv - ja
4
(Es ist die Anwendung der Anästhesie) möglich
Die Brandwunden, den Reiz, der Wunde
Nur die Organisation mit der medizinischen Lizenz
ELOS-epiljazija /
Epilation
4
6-8 Wochen **
Bis zu 5 Jahren ***
ssv - ja/gibt es
5
(Es ist die Anwendung der Anästhesie) möglich
Der Reiz, die Trockenheit
Nur die Organisation mit der medizinischen Lizenz
Laser- Epilation /
Epilation
4-5
6-8 Wochen **
Bis zu 5 Jahren ***
ssv - ja/gibt es
5
(Es ist die Anwendung der Anästhesie) möglich
Die Trockenheit der Haut
Nur die Organisation mit der medizinischen Lizenz

*) je nach der natürlichen Intensität der Größe
**) nach erster Epilation
***) nach dem vollen Kurs

← wiederzukommen