Schönheit Rezepte » Epilation » Als das Wachs nach der Depilation auszuwaschen?

Als das Wachs nach der Depilation auszuwaschen?

Als das Wachs nach der Depilation auszuwaschen?

Die Vegetation auf der Haut – das Problem eines beliebigen modernen Mädchens, doch diktiert die Mode die Regeln auf die ideal glatte Haut, und vielen Damen den Überfluss des Haares unangenehm an und für sich. Aber es ist entschieden, doch existieren heute nicht wenig Weisen, um unerwünscht Haare zu entfernen. Die Wachsdepilation – die populärste und wirksame Methode, obwohl nicht selten er zur Suche der Antwort auf die Frage bringt: als das Wachs auszuwaschen?

Was von sich die Depilation vorstellt?

Die Prozedur Wachsen oder die Depilation vom Wachs wird auf folgende Weise erfüllt:

  1. Das Auftragen des kalten, warmen oder heissen Wachses auf die Haut hinter dem Haarwuchs.
  2. Durch etwas Sekunden stürzt von der schnellen Bewegung der Streifen in der Richtung gegen die Größe ab. Haare werden entwurzelt, und die Haut bleibt glatt während des Monats.

Als das Wachs nach der Depilation auszuwaschen?

Es ist wichtig! Ein wesentlicher Mangel der gegebenen Methode der Entfernung des Haares sind die Reste des aufgetragenen Mittels auf der Haut, dass auch viele Mädchen und die Frage befremdet, als das Wachs auszuwaschen?

Was man vor der Depilation machen muss?

Für die Errungenschaft der wirksameren und langwierigen Handlung des Ergebnisses, sowie des Komforts während der Prozedur, braucht man, an den folgenden Empfehlungen festzuhalten:

  • Bevor das Mittel für die Entfernung des Haares zu verwenden, führen Sie die Prüfung in der Sensibilität im Grundstück der Haut durch. Wenn es die Rötungen, des Juckens oder der Erscheinungsformen des Reizes anderen Geschlechtes nicht entstanden ist, kann man das Wachs bestimmungsgemäß verwenden.
  • Bearbeiten Sie die Hautdecke Pilling oder schrubben. Solche Prozedur wird tot die Käfige Epidermis entfernen.

Es ist wichtig! Man braucht, auf die Haut die Lotionen oder die Cremes nicht aufzutragen, da das Fett, das in ihrem Bestand enthalten ist, die Entfernung Haare behindern wird.

  • Wenn Sie planen, mit Hilfe der Wachsstreifen mit Achsel die Zonen zu enthaaren, so benutzen Sie während 24 Stunden Antitranspirant nicht.

Es ist wichtig! Wenn das Bedürfnis in Antitranspirant doch ist, so kann man das gewöhnliche Deodorant verwenden. Es ist es leichter, von der Oberfläche der Haut auszuwaschen.

  • Wenn Ihr Organismus die sehr niedrige Schmerzschwelle hat, so übernehmen Sie eine Stunde vor der Durchführung der Depilation das schmerzstillende Mittel.

Es ist wichtig! Ein optimales Mittel für die Betäubung während der Depilation ist der Spray Novocain oder andere ähnliche Präparate. Er ist es leicht, in die Zonen der Depilation aufgetragen zu werden und gibt den Effekt der lokalen Anästhesie.

  • Berücksichtigen Sie, dass es bei der Depilation die Wahrscheinlichkeit des Treffens des Mittels auf die Kleidung gibt. Wird die gelben Flecke später sehr kompliziert auswaschen. Deshalb ist es zweckmässig, für die Zeit der Prozedur die alte häusliche Kleidung anzuziehen, die man nicht schade ist, beschmutzen. So wird bei Ihnen die Frage abfallen, als das Wachs von der Kleidung auszuwaschen.

Es ist wichtig! Es ist nicht empfehlenswert, die Depilation im Laufe der Menstruation durchzuführen. Die Schmerzempfindungen in diesen Tagen bei den Frauen sind mehr geäußert. Die Depilation der Zonen des Bikinis zu dieser Zeit durchzuführen, wie es mindestens, hygienisch ästhetisch ist, doch wächst das Risiko der Eintragung der Infektion auf die Schleimhäute wesentlich.

Die Regeln des Abgangs der Haut nach der Depilation

Um solche verbreiteten Probleme nach der Depilation zu vermeiden, wie das Hineinwachsen Haare und des Reizes auf der Haut, folgt, den folgenden Räten zu lauschen:

  • Nach der Prozedur bearbeiten Sie die Haut vom mildernden und beruhigenden Gel oder der Creme.
  • Man kann die kalte Kompresse den Grundstücken der Haut verwenden, die sich der Prozedur der Entfernung des Haares unterzogen. Er wird das Risiko des Erscheinens des Reizes in bedeutendem Maße verringern.
  • Während 2-3 Stunden braucht man, des Wassers epiliert die Grundstücke nicht zu affizieren.
  • Verschieben Sie für 24 Stunde das Baden im heissen Badezimmer, den Besuch der Sauna oder des Solariums.

Es ist wichtig! In der Sonne wäre es auch wünschenswert, während der Tage nach der Depilation nicht braun zu werden.

  • Verwenden Sie die Kosmetik nicht, in deren Bestand der Spiritus und Geruchsstoffe eingehen.
  • Pilling braucht man, zu beginnen, nicht früher als durch 4 Tage nach der Prozedur durchzuführen.

Als das Wachs nach der Depilation auszuwaschen?

Es ist wichtig! Wenn auf der Haut der Reiz doch erschienen ist, so bearbeiten Sie die Problemgrundstücke Salicylsäure vom Spiritus.

Die Gründe der restlichen Erscheinung des Wachses nach der Depilation

Bevor die Frage zu beginnen, als wegwischen das Wachs von der Haut, folgt, sich den Gründen zurechtzufinden, warum entfernt er sich vollständig zusammen mit Haare nicht. Dazu können solche Faktoren beitragen:

  • Das Auftragen auf den Streifen zu sehr der großen Menge des Mittels für die Entfernung des Haares.
  • Den Streifen haben sehr stark gedrückt und, so ist der Stoff verteilen mehr, als es erforderlich ist.
  • Wenn der Streifen den Grundstücken der Haut viel zu leicht verwandt ist, kann sie das vollständig ganze Mittel zusammen mit Haare nicht entfernen.
  • Beim übermäßigen Erwärmen des Mittels für die Entfernung des Haares wird es und breitet sich aus auf die viel zu großen Entfernungen stark geschmolzen.
  • Bei der ungenügenden Erwärmung des Wachses hat er die falsche Konsistenz, deshalb während der Prozedur entfernt sich nicht vollständig.

Wenn doch nach der Prozedur Sie die Reste des Mittels für die Entfernung des Haares auf der Haut bemerkt haben, so ist nötig es so schnell wie möglich ihm zu entgehen.

Es ist wichtig! Man braucht, auf der Haut die bleibenden Tropfen des Wachses nach der Prozedur der Entfernung des Haares nicht zu reiben. So können Sie das Erscheinen des Reizes provozieren.

Als wegwischen das Wachs von der Haut?

Es existieren etwas Methoden, damit wegwischen das Wachs von der Haut. Aller diese sind genug wirksam und außerdem – sind absolut schmerzlos.

Die speziellen Servietten

Die Servietten für die Entfernung des Wachses kann man in einem beliebigen Geschäft der Kosmetik erwerben. Manchmal treffen sie sich im Verkauf in den Apotheken. Wenn Sie den Satz für die Depilation kaufen, so gehen oft solche Servietten in den Satz ein.

Es ist wichtig! Außer den Servietten, im Verkauf gibt es die speziellen Lotionen, die Sprays und cremig die Mittel für die Entfernung der unangenehmen Reste auch. Sie werden schnell helfen, ist und ohne besonderen Bemühungen wirksam, Sie von diesem Problem zu befreien.

Die fettige Creme

Das ähnliche Mittel wird sich im kosmetischen Arsenal jedes sich respektierenden Mädchens befinden. Es kann wie die Creme für die Hände, als auch für die Person sein. Außerdem, dass die Creme helfen wird, Sie vom dichten Stoff des Wachses zu befreien, so wird er die Haut auch befeuchten, wird sie vor dem Erscheinen des Reizes schützen.

Das Pflanzenöl

Um das Wachs auszuwaschen, kann man das Sonnenblumen- oder Olivenöl ausnutzen. Seine kleine Zahl tragen Sie auf die Watte oder die Serviette auf und reiben Sie das Grundstück mit den Resten des Stoffes, von dem Sie wünschen zu entgehen.

Die Seife

Das wirksamste Mittel ist die Seife und das Wasser.

Es ist wichtig! Die ähnliche Weise hat den wesentlichen Mangel: die Haut wird trocken. Deshalb waschen folgt die Seife die Reste des Mittels für die Entfernung des Haares nur für jene Fälle, wenn die vorhergehenden Weisen unzugänglich sind.

Die Anwendung des Haartrockners

Die warme Luft ist fähig, das Wachs anzuheizen. Verwenden Sie das Stückchen des baumwollenen Stoffes dem Grundstück mit der überschüssigen Zahl des Stoffes und Schlag auf ihn von der warmen Luft aus dem Haartrockner. Das Wachs wird von der Haut leicht weggehen und es bleibt auf dem Stoff übrig.

Es ist wichtig! Verwenden Sie diese Methode äußerst akkurat, dass die Brandwunde nicht zu bekommen.

Immer schön auszusehen ist ein lebenswichtiges Kredo jeder sich mögenden Frau. Die Depilation – einer der wichtigen Prozesse des Abgangs sich. Damit allen richtig und ohne weitere Probleme zu machen, verwenden Sie die Empfehlungen, die in diesem Artikel gereicht sind. Dann bleibt Ihre Haut glatt, angenehm durch Befühlen und schön für lange Zeit, und die Reste des Wachses auf ihr werden Sie nicht beunruhigen.