Schönheit Rezepte » Epilation » Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Zuckersüss Epilation (Scheiden) wurde noch zu den altertümlichen Zeiten breit verwendet. Es Wird angenommen, dass mit ersten diese Weise die schönen Ägypterinnen geöffnet haben. Ist nicht merkwürdig, Scheiden hat eine Menge der Vorteile vor anderen Arten Epilation:

  • Leistet einen langwierigen Effekt;
  • Ruft die Allergie nicht herbei;
  • Kommt für die empfindliche Haut heran;
  • Enthält nur die natürlichen Komponenten;
  • Die Prozedur gibt die Brandwunden nicht ab, provoziert die Erweiterung der Behälter nicht;
  • Beschädigt den Käfig der oberen Schicht der Haut nicht;
  • Fordert die großen Aufwände nicht.

Für Scheidenа können Sie die Mischung in den kosmetischen Geschäften erwerben oder, selbst vorbereiten. Natürlich, aus den vollkommen klaren Gründen, es ist Koch die Mischung selbständig empfehlenswert. Erstens werden Sie die Mittel einsparen, Sie werden in Natürlichkeit aller Zutaten zweitens überzeugt sein.

Jedoch hat wie auch aller in dieser Welt, Scheiden auch die Mängel. In diesem Fall der Mangel ein – die Kränklichkeit der Prozedur.

Es ist wichtig! Zuckersüss Epilation ist den Menschen, der seienden kranken Zuckerkrankheit kontraindiziert.

Die Vorbereitung der Paste für Epilation der Prozess nicht leichtest, sondern auch nicht fordernder von Ihnen der übernatürlichen Bemühungen. Aller sind was – die deutliche Beachtung der Instruktionen und die Aufmerksamkeit notwendig.

Die zuckersüsse Paste

Für die Vorbereitung ist es nötig:

  • Der Zucker 10 Art. der Löffel;
  • Das Wasser 1 Art. der Löffel;
  • Der l der Zitrone.
  • Metallisch Kasserolle;
  • Plastik- Sudochek;
  • Das hölzerne Schulterblatt.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Der Prozess der Vorbereitung:

  1. Aus der Hälfte der Zitrone auswringen der Saft.
  2. Alle Zutaten in metallisch Kasserolle zu unterbringen und, auf das langsame Feuer zu stellen.
  3. Die Masse bis zum Kochen periodisch des Rührens hinzuführen. Während des Kochens sollen klein Blasen der Luft hinausgehen.
  4. Kochen 10-15 Minuten. Allmählich wird die Mischung die Honigschattierung erwerben, von ihrem Feuer abnehmen es muss solange, bis sie braun wird.
  5. Die fertige Masse in plastik- Sudochek umzufüllen und, zu stellen, für 3 Stunde gekühlt zu werden.

Jetzt muss man die Paste auf "die Brauchbarkeit" prüfen. Die Richtig vorbereitete Mischung wird warm und elastisch, fähig, die Form, wie das Plastilin, nicht festklebend zu den Händen zu halten. Wenn aller als auch ist, kann man zum Prozess Epilation übergehen.

Die Aufmerksamkeit! Wenn Sie die Paste für Epilation die Zonen des Bikinis vorbereiten, ist es den Zitronensaft empfehlenswert, mit dem Wasser zu ersetzen.

Die Zuckersüsse-Honigmischung

Die Zuckersüsse-Honigmischung stellt die Variation der zuckersüssen Paste dar. Dank nährend und Wundheilung den Eigenschaften des Honigs, kommt dieses Rezept für Epilation die Zonen des Bikinis ideal heran. Außerdem solche Mischung auf den Beinen und Achsel die Vertiefungen verwendend, bekommen Sie nach der Prozedur Sie den zusätzlichen Effekt: zart und seidig die Haut.

Was sich zu benötigen:

  • Der Zucker das 1 Glas;
  • Der Honig m des Glases;
  • Frisch gepresst der Zitronensaft des l des Glases.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Der Prozess der Vorbereitung:

  1. Die Zutaten in NICHT dem metallischen Geschirr zu mischen.
  2. In Mikrowelle zu unterbringen, die Schaltuhr für 2 Minute des standardmäßigen Regimes zu stellen.
  3. Aus Mikrowellen zu erreichen und, zu stellen, bis zur komfortabelen Temperatur abzukühlen.

Die Aufmerksamkeit! Verwenden Sie dieses Rezept, wenn bei Ihnen die Allergie auf medizinisch nicht

Die eingefrorene zuckersüsse Paste «über den Vorrat»

Wenn Sie Scheiden planen, regelmäßig zu sein, ist es empfehlenswert, sofort die große Menge der Mischung vorzubereiten und, sie zu frosten. Im eingefrorenen Zustand ist die Paste fähig, eine genug langwierige Periode bewahrt zu werden.

Für die Vorbereitung ist es notwendig:

  • Der Zucker 1 kg;
  • Frisch gepresst der Zitronensaft 7 Art. der Löffel;
  • Das Wasser 8 Art. der Löffel.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Der Prozess der Vorbereitung genau solcher, wie auch im ersten Rezept. Nach dem Abkühlen, die Paste in den Froster zu unterbringen. Vor der Anwendung sie wärmen in Mikrowelle oder auf der Wassersauna auf. Wenn Sie die Mischung überhitzt""haben"und ist sie erstarrt, kann man sie noch einmal aufwärmen.

Die allgemeinen Empfehlungen nach der Vorbereitung der Mischungen

  1. Während der Anwärmung des Sirups, "die Kraft" des Feuers zu tauschen es ist nicht empfehlenswert.
  2. Wenn die Mischung lange nicht verdickt, bedeutet, viel Wasser. Ergänzen Sie in Kasserolle ein wenig Zuckers.
  3. Wenn sich die Masse viel zu schnell verdichtet, ist ein wenig es nachfüllen Wasser.

Wie es richtig ist, Epilation durchzuführen

Die fertige zuckersüsse Mischung ist davon gut, dass man sie nach dem ganzen Körper verwenden kann, sich nicht fürchtend, den Reiz der Haut oder die Allergie zu bekommen. Deshalb verwenden Sie die Paste, wie auf den Beinen, als auch auf der Zone des Bikinis tapfer.

Für etwas Tage ist es bis zur Durchführung der Prozedur empfehlenswert, auf den Besuch des Solariums und des Strandes zu verzichten. Auch ist nötig es die Prozedur auf der verletzten Haut nicht durchzuführen, erwarten Sie bis die Oberfläche der Haut vollständig, wieder hergestellt zu werden. Für die Beschleunigung dieses Prozesses kann man Wundheilung die Mittel verwenden.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Wir bereiten die Haut zu Epilation vor:

  1. Der ideale Umfang der Härchen für Scheidenа 3-5 mm. Deshalb das viel zu lange Haar muss man, und kurz beschneiden, wachsen zu lassen.
  2. 3 Tag vor der Durchführung der Prozedur, die Arbeitsoberfläche der Haut muss man schrubben bearbeiten.
  3. Für die beste Kupplung der Haut mit der zuckersüssen "Karamelle" das Arbeitsgrundstück ist es entfetten notwendig. Es kann man mit Hilfe gewöhnlich Waschen die Seife machen.
  4. Die obesschirennuju Oberfläche der Haut wischen Sie trocken ab und bestreuen Sie Talkum.

Jetzt, wenn die Haut vorbereitet ist, man kann unmittelbar zum Prozess übergehen.

Es ist wichtig! Zur Zeit ist nötig es Scheidenа die viel zu großen Oberflächen nicht zu ergreifen ist wirkt sich auf die Qualität aus. Bearbeiten Sie alle Grundstücke der Haut allmählich, sich nicht beeilend.

Die Vorbereitung der Mischung

Wir trennen von der Mischung den kleinen Teil ab, wir zerquetschen sie und wir rollen von den Händen in die Kugel vom Durchmesser 2,5-3 zusammen siehe Je nach der Zone, von der Sie Haare entfernen werden, es klärt sich die Zahl der Kugeln.

  • 2 Achsel die Vertiefungen – 1 Kugel;
  • Die Zone des Bikinis – 2-3 Kugeln;
  • 2 Beine – 4-5 Kugeln.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Das Auftragen der Paste auf die Haut

Nehmen Sie die zusammengerollte Kugel und gleichmäßig tragen Sie seinen Teil von der feinen Schicht auf die kleine Oberfläche der Haut gegen den Haarwuchs auf. Es zu machen es ist vom Rand des Schulterblattes empfehlenswert. Oben das kleine Stückchen des baumwollenen Stoffes oder das spezielle Papier für Scheidenа zu kleben. Kleben Sie das Papier so, dass klein Lappen blieb, den man, wenn Sie übernehmen kann die Paste von der Haut abnehmen werden.

Die Abnahme der Paste von der Haut

Die Abnahme der Mischung geschieht gegen den Haarwuchs parallel die Oberflächen der Haut.

Es ist zwei Varianten hier möglich: heftig zuckend oder allmählich Ablösung die Pasten von der Haut. Welcher der Varianten, zu verwenden – Ihnen zu wählen. Es Wird angenommen, dass die erste Variante kränklicher, aber schnell, und zweiten hingegen, langsam, aber weniger unangenehmer Empfindungen liefert. Probieren Sie beider Variante, und bestimmen Sie, welcher ihrer konkret für Sie am meisten komfortabel ist.

Mit jeder nachfolgenden Prozedur, die kränklichen Empfindungen werden sich verringern.

Der Abgang der Haut nach Epilation

Nach die Vollendung Scheidenа, werden die Reste der Mischung vom warmen Wasser leicht ausgewaschen. Es ist empfehlenswert, die Haut vom Gel nach der Rasur oder den mildernden Mitteln zu bearbeiten.

Zuckersüss Epilation in den häuslichen Bedingungen: die Rezepte

Das Ergebnis

Während zuckersüss Epilation dringt die Paste tief in die Haarsäckchen durch, das Haar mit der Wurzel ziehend, sein Hineinwachsen behindernd.

Der Effekt Scheidenа dauert neben 20 Tagen, für seine Vergrößerung ist es empfehlenswert, die Mittel für die Verzögerung des Haarwuchses zu verwenden.