Schönheit Rezepte » Epilation » Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Für immer dem unnützen Haar entgehen es kann nur von der radikalen Methode, die Follikel zerstört, aus denen sie wachsen. In modern Kosmetologie wird die Laserausstrahlung mit der hohen energetischen Dichte dazu verwendet. Die Technologie gewährleistet schnell und fast die schmerzlose Beseitigung des Defektes ohne Beschädigung der Haut und der Blutgefäße.

Epilation – die Zone

Mit Hilfe der betrachteten Prozedur kann man die Follikel absolut auf einem beliebigen Grundstück des Körpers mit der überflüssigen "Vegetation" zerstören. Die Laserentfernung des Haares wird für solche Zonen durchgeführt:

  • Standardmäßig der Bikini (das Gebiet Schenkel nach den Linien um die Badehosen)
  • Tief der Bikini (zusätzlich – der Schamberg, die sexuellen Lippen und die Falte zwischen den Gesäßen);
  • Die Person;
  • Achseln und der Hand;
  • Die Beine.

Laser- Epilation der Bikini

Das lobkowyje Haar wächst nicht nur an den intimen Stellen, sondern auch auf der nahegelegenen Haut oft. Dieser Defekt liefert besonders viel Unbequemlichkeiten beim Besuch des Schwimmbads, der Sauna oder des Strandes. Laser- Epilation die Zonen des Bikinis wird helfen, die unerwünschte Behaarung ringsumher Höschen und der Badehosen zu entfernen. Auf dem vorliegenden Gebiet werden die Follikel leicht zerstört, weil sie groß und viel Melanin enthalten.

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Laser- Epilation die Zonen des tiefen Bikinis

Die Anwesenheit der unerwünschten "Vegetation" auf dem angegebenen Grundstück des Körpers unhygienisch, kompliziert es den Abgang der Geschlechtsorgane und kann eine günstige Umgebung für die Vermehrung der pathogenen Mikroorganismen werden. Kurz vor der Fahrt in den Urlaub wird solche laser- Epilation auch empfohlen – tief wird der Bikini ohne Haar zulassen, jeden, sogar sehr aufrichtig zu tragen, der Badeanzug, und auszusehen es ist sexuell.

Die Zerstörung der Follikel gewährleistet das beste ästhetische Ergebnis. Qualitativ laser- Epilation behindert das Erscheinen des Reizes und des Hineinwachsens der Haarkerne, wie es nach der Nutzung des Wachses, schlaff, des Enthaarungsmittels oder des Rasiermessers geschieht. Die Haut bleibt gesund und ganz glatt, ohne Rötungen, der entzündeten Zonen und eiterig Pickel.

Die Laserentfernung des Haares auf der Person

Die Befreiung vom Schnurrbart und Schnurrhaare – eine der kompliziertesten Aufgaben für die Frau. Sie zu rasieren ist sinnlos, und ständig ziehen provoziert das Haar den Reiz und die Geschwollenheit in beliebigen Weisen, wirkt sich auf die kleinen Blutgefäße negativ aus. Laser- Epilation die Personen ist eine optimale und langfristige Lösung des beschriebenen Problems.

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Die Effektivität und die notwendige Zahl der Sitzungen hängt von der Farbe und dem Inhalt des Pigmentes in den Follikeln ab. Wenn er dunkel und es, die vollkommen tatsächlich Laserentfernung des Haares auf der Person für immer es ist viel. Wenn "die Vegetation" hell und Pistole, mehr Prozeduren und die periodische Wiederholung der Kurse für die Befestigung der Ergebnisse und maximal der qualitativen Beseitigung des Defektes gefordert wird.

Laser- Epilation Achseln

Die Haut unter den Händen der Frau rasieren vorzugsweise, in den hygienischen Zielen soll sie glatt, besonders in die Hitze ständig sein, wenn sich Schwitzen steigert. Eine Alternative solcher schwächend des Abgangs ist der Laser – Achseln bleiben ohne Haar durch 4-6 Sitzungen im Salon für immer. Die Follikel auf dem betrachteten Gebiet selten und groß, enthalten die hohe Konzentration des Melanins, sie ist es leicht, von der Ausstrahlung zu bearbeiten.

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Gleichzeitig die Kosmetiker voll laser- Epilation der Hände vom Niveau der Hände bis zur Linie der Schultern schlagen vor. Die Frauen lassen die oberen Gliedmaßen oft unberücksichtigt, bevorzugend, auf ihnen, selbst wenn sie lang, dunkel und dick nicht zu enthaaren. Es sieht unästhetisch aus und ist seltsamerweise, es ist besonders gut bemerkenswert, wenn die übrigen Gebiete "der Vegetation" entzogen sind.

Laser- Epilation der Beine

Den Kampf mit dem Defekt aus den vorgestellten Grundstücken kann man von verschiedenem Techniker verwirklichen, deren Mehrheit das Hineinwachsen und den Reiz provoziert. Die Laserentfernung des Haares auf den Beinen ruft solche Probleme nicht herbei und erzeugt den langfristigen Effekt. Es ist die Prozedur den Besitzerinnen der Haut, die zur Trockenheit und den Entzündungen geneigt ist, der Bildung gemäß- «Netz» unter Anwendung vom Wachs oder der zuckersüssen Paste besonders empfohlen. Laser- Epilation gilt nur auf den Haarfollikel zerstörend. Die umgebenden Stoffe, einschließlich die Elemente des Blutsystems, bleiben gesund und unbeschädigt.

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Laser- Epilation – die Gegenanzeige

Für die betrachtete Technologie gibt es das Verzeichnis der Zustände, wenn sie absolut untersagt ist, und die Liste der Pathologien, bei denen ihre Durchführung zugelassen wird, aber stimmt mit dem Arzt vorläufig überein. Die Fälle, wenn die Laserentfernung des Haares – die Gegenanzeige strengstens nicht erlaubt wird:

  • Die onkologischen Neubildungen;
  • Die Autoimmunerkrankungen;
  • Individuell Intoleranz die Ausstrahlungen;
  • Die Zuckerkrankheit (dekompensiert);
  • Die Schwangerschaft und die Ernährung von der Brust;
  • Somatisch dermatologische die Krankheiten;
  • Die infektiösen Pathologien;
  • Die schweren Erkrankungen des Blutes.

Das relative Verbot von der Durchführung laser- Epilation gilt in den folgenden Situationen:

  • frisch erhalten die Bräunung für bis zu 2 Wochen;
  • Die Verschärfung der chronischen Erkrankungen der Haut (Ekzem, der Hautentzündung, Herpes oder Psoriasis);
  • Das Vorhandensein der pluralen Muttermale auf dem vermuteten Gebiet der Bearbeitung;
  • Die Neigung zur Bildung Keloid Narben die Stoffe;
  • Die Allergie in der scharfen Strömung;
  • Krampfadern- die Erweiterung der grossen und kleinen Adern;
  • Die respiratorisch-Viruskrankheiten;
  • Die Anwesenheit der mechanischen Beschädigungen der Haut (der Kratzern, der Geschwüre, der Brandwunden oder der Schrammen);
  • Die neuliche Entfernung des Haares von der zuckersüssen Paste, der Pinzette, dem Wachs oder dem Faden;
  • Das Alter bis zum Abschluss Pubertät Reifung.

Die Prozedur laser- Epilation

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Der Effekt der beschriebenen Methodik wird auf der Fähigkeit des Melanins gegründet (des Pigmentes, das das Haar) färbt, das sowohl im Kern konzentriert ist, als auch im Follikel, das Licht einer bestimmten Länge zu absorbieren. Laser- Epilation stellt den Prozess der Ausstrahlung der Wellen der deutlichen Ausrichtung und die hohe Dichte der Energie dar. Während der Prozedur absorbiert das Melanin das vom Apparat ausgestoßene Licht, wird unter seiner Handlung erwärmt und zerstört:

  • Die Käfige keimend die Zonen des Haarkernes (Matrix);
  • Die umgebenden Fettdrüsen;
  • Die Blut- und Lymphenbehälter, die für die Ernährung der Zwiebel antworten.

Nach laser- Epilation kommt der Follikel, und das Haar um, die aus ihm wachsen, fallen zusammen mit den Wurzeln aus. Der Prozess der Bearbeitung der Haut geht auf folgende Weise:

  1. Die epilirujemyje Gebiete werden von der Antifaulanlage entseucht. Wenn beim Kunden die niedrige Schmerzschwelle, Epidermis lokal Narkose vorläufig eingeschmiert wird.
  2. Auf die Haut wird das Gel aufgetragen, das verbessernd die Leitungsfähigkeit der Ausstrahlung und das Gleiten des Laseraufsatzes für Epilation erleichtert.
  3. Der Meister wählt die optimale Intensität und die Länge der Welle entsprechend der Farbe, der Dichte und der Dicke des entfernten Haares aus.
  4. Der Kunde und die Fachkraft ziehen die Schutzbrillen an.
  5. Der Arzt verwendet den Aufsatz des Lasergerätes der Haut und allmählich bearbeitet sie. Epilation sieht wie die hellen und kurzen Ausbrüche aus, wird Kribbeln und der Wärme in der Zone des Haarwuchses empfunden.
  6. Nach Abschluss durchführend das Gel wird entfernt, die Haut wird wieder gereinigt und wird entseucht.
  7. Für die Abnahme des Reizes und der Rötung auf epiliert die Zonen wird das beruhigende Präparat aufgetragen, ist – Pantenol oft.
  8. Durch 10-20 Minuten werden die Überschüsse des Mittels von der Serviette entfernt, und die Laserprozedur wird die Beendete angenommen.

Für die Errungenschaft des erwünschten Ergebnisses ist es wichtig richtig, sich zu Epilation vorzubereiten:

  1. 14 Tage vor dem Besuch des Salons braun zu werden, das Haar herauszuziehen, die Aufnahme der Antibiotika einzustellen.
  2. Für drei Tage, auf die Haut eine beliebige Produktion nicht aufzutragen, die den Spiritus enthält.
  3. Für 5-8 Stunden rasieren die bearbeiteten Grundstücke.

Der Apparat für laser- Epilation

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

In progressiv Kosmetologie werden 3 Arten der Geräte verwendet:

  • Diode;
  • Neodym;
  • Alexandrit.

Welcher Laser für die Entfernung des Haares besser ist, es entscheidet die Fachkraft aus der Gründung:

  • Des Typs und der Schattierung der Haut;
  • Der Farbe und der Dichte der unerwünschten "Vegetation";
  • Die Dicken der Haarkerne.

Diode laser- Epilation

Die vorgestellte Kategorie der Geräte kommt für die Bearbeitung nur der hellen europäischen Typen der Haut heran. Der vorliegende Apparat erwirbt die Mehrheit der Kliniken und der Salons der Schönheit, weil er preiswert und in der Bedienung einfach ist, aber Epilation Diode vom Laser hat viel Mängel:

  • Das Haar fällt nicht sofort, und im Laufe von den Folgenden 2 Wochen aus;
  • Der Durchmesser des Lichtbündels ist viel zu klein, was das Risiko der Brandwunden und des Vorhandenseins der versäumten Grundstücke erhöht;
  • Es ist qualitativ desinfizieren den Aufsatz – sie nicht abnehmbar unmöglich.

Epilation Neodym vom Laser

Die betrachtete Art der Einrichtungen mächtigst, deshalb mit seiner Hilfe kann man bei einem beliebigen Typ Epidermisа, und sehr hell, und maximal den Dunkele enthaaren. Es ist das einzige Gerät, das für die Bearbeitung der gebräunten und afroamerikanischen Haut erlaubt ist. Andere Vorteile, die Neodym den Laser hat – Epilation ist absolut sicher ruft die Brandwunden nicht herbei, der Aufsatz findet sich vollständig zurecht und wird entseucht.

Die Mängel des Apparates:

  • Die Kränklichkeit im Vergleich zu anderen Arten der Laser;
  • Entfernt das feine und helle Haar nicht;
  • Gilt langsam, es werden langwierige und häufige Prozeduren gefordert.

Laser- Epilation Alexandrit vom Laser

Bei diesem Gerät der breiteste Durchmesser des Lichtbündels und das einzigartige System der Abkühlung, was maximal die schnelle und schmerzlose Durchführung der Sitzung gewährleistet. Während der Laserbearbeitung verbrennt der äusserliche Teil des Haares, deshalb der Effekt von ihrer Entfernung ist sofort gefegt. Der Apparat ist mit der großen Menge der abnehmbaren Aufsätze ausgestattet, die leicht entseucht werden und es ist chemisch werden sterilisiert. Das einzige Minus, das Alexandrit den Laser charakterisiert – Epilation ist nur auf der Haut des europäischen Typs möglich. Für braungebrannt und gebräunt Epidermisа, es sinnlos und nicht ungefährlich zu verwenden.

Welcher Laser das helle Haar entfernt?

Schwach wird pigmentiert "die Vegetation" Diode und Alexandrit von der Art der Einrichtung besser entfernt. Die erfahrenen Fachkräfte bevorzugen den letzten Typ der Apparate, weil sich mit ihrer Hilfe sogar fein Pistole Haare auf der Person wirksam entfernen. Laser- Epilation der oberen Lippe und des Kinns wird vorzugsweise Alexandrit vom Gerät dank der hohen Geschwindigkeit der Bearbeitung und der minimalen Kränklichkeit der Prozedur erfüllt. Noch ein Plus der angegebenen Kategorie der Einrichtung – muss man vorläufig das Haar auf der Person nicht rasieren, sie werden während der Sitzung verbrennen.

Der Nutzen und der Schaden laser- Epilation

Laser- Epilation - die Zone für die Laserentfernung des Haares und der Gegenanzeige

Die beschriebene Technologie des Kampfes mit der Größe des unnützen Haares hat viel Vorteile im Vergleich zu anderen Methoden ihrer Entfernung (Wachsen, schlaff und ziehenм vom Enthaarungsmittel):

  • Die Effektivität;
  • Die relative Schmerzlosigkeit;
  • Das langfristige Ergebnis;
  • Die Sicherheit;
  • Die Abwesenheit der Entzündungen und des hineinwachsenden Haares;
  • Die Schnelligkeit.

Die negativen Folgen laser- Epilation entwickeln sich selten und bei bestimmten Umständen:

  1. Die allergischen Reaktionen. Werden bei den Menschen mit individuell Intoleranzю der Lichtausstrahlung von der ausgewählten Länge der Welle beobachtet.
  2. Die Brandwunden Epidermisа. Entstehen nur wegen des schlechten oder fehlerhaften Systems der Abkühlung in der Laseranlage, der niedrigen Qualifikation oder des Fehlers der Fachkraft nach Epilation.
  3. Die Entzündung Bindehaut, die Verschlechterung des Witzes der Sehkraft und die Lichtscheu. Die Pathologien entwickeln sich, wenn während der Durchführung der Prozedur des Auges mit den speziellen Punkten nicht geschützt waren, und das Laserbündel ist zur Hülle der Augen zufällig geraten.
  4. Die Verschärfung chronisch dermatologische der Erkrankungen, ist – Herpes oft. Trifft sich bei den Kunden mit geschwächt immun mit dem System.
  5. Follikulitis. Ist bei erhöht Schwitzen des Patienten oder der angeborenen Geneigtheit zur Bildung der eiterigen Höhlen vorhanden.
  6. Die Hyperpigmentation der Haut. Wird bei der falsch ausgewählten Laserausrüstung und der Länge der Welle registriert.

Die aufgezählten Probleme ist es leicht, zu vermeiden, wenn den Markt der Vorschläge im Voraus zu studieren und den Salon und den Meister mit der guten Reputation und dem Vorhandensein aller notwendigen Zertifikate zu wählen. Sich zusätzlich sichern es kann, die Regel der Rehabilitationsperiode nach Epilation von der Laseranlage achtend:

  1. Im Laufe von 15-20 Tagen nicht braun zu werden.
  2. Die Schwimmbäder, der Sauna, nicht zu besuchen, die heissen Bäder die 72 Stunden nicht zu nehmen.
  3. Die Kosmetik mit dem Spiritus nicht zu benutzen.