Schönheit Rezepte » Epilation » Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Das Vorhandensein der Härchen bei den Frauen auf den Beinen, den Händen, des Gebietes des Bikinis, Achseln wird den schlechten Ton angenommen. Welche Methoden nicht erdacht waren, um der unerwünschten Vegetation zu entgehen. Am meisten schonend und hypoallergen von ihnen hat sich Scheiden erwiesen. Es kann man in den Salons der Schönheit machen, aber ist in den häuslichen Bedingungen billiger. Wir betrachten alle Details Epilation vom Zucker.

Wie den Zucker für Epilation vorzubereiten

Alle erdachten modernen und altertümlichen Rezepte sind auf der Kombination 3 Zutaten organisiert:

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Die Rezepte der Vorbereitung der Karamelle

  • Des Zuckers
  • Des reinen Wassers
  • Des Saftes der Zitrone

Sich sie unterscheiden können vom Verhältnis, zum Beispiel, in der ersten Variante – nach 1 Glas des Zuckers und des Wassers, den Saft aus 2 Zitronen, in zweitem – 1 Glas des Zuckers, 1 Suppenlöffel des Wassers und 2 Säfte der Zitrone, in drittem – ganz anderer.

Also, wie Epilation in den häuslichen Bedingungen den Zucker, sich zu machen in der Technologie der Vorbereitung nicht zu irren:

  1. Die Plastik-, metallischen Kapazitäten für die Vorbereitung und das Kochen der Paste, sowie das Schulterblatt vorzubereiten.
  2. 10 Art. der Löffel des Zuckers + 1 Art. den Löffel des Wassers + 4 Art. des Löffels des Zitronensaftes ist in den metallischen Napf (Kasserolle) unterbracht und ist durchgerührt.
  3. Die Kapazität stellen wir auf das kleine Feuer und ist bis zum Kochen hingeführt, die Mischung ständig rührend, damit sie den Grund nicht haftengeblieben ist. Auf mindestens befestigen das Feuer und Kochen. Der Prozess des Abdampfens des Wassers nimmt grösser oder weniger als 10 Minuten manchmal ein. Die goldige Schattierung wird andeuten, dass der Sirup fertig ist.
  4. Wir nehmen die metallische Kapazität vom Herdring ab und wir füllen den Bestand in plastik- (glas-, hölzern) das Gefäß für das Abkühlen um. Die Zeit der Umwandlung des Sirups in die Paste – ist besser, 3 Stunden, deshalb das Mittel für Epilation vom Zucker für die Nacht vorzubereiten.

Zu prüfen, ob die Paste für Scheidenа fertig ist es ist durch Befühlen möglich. Wenn festklebt – die Spielverlängerung für das Erstarren zu wählen, wird wie das Plastilin – fertig, fest und nicht elastisch modelliert – auf der Dampfsauna mit der Ergänzung der kleinen Zahl des Wassers und wieder anzuheizen, für 3 Stunde bei der Zimmertemperatur abzugeben.

Fürs erste, die Probeversion zu machen. Wenn sich die Paste ergeben wird, kann man dann in größer die Zahl tapfer vorbereiten.

Die Regeln für die Bildung der idealen Paste aus dem Zucker

  1. Die Intensität der Flamme des Brenners im Laufe des ganzen Kochens nicht zu tauschen.
  2. Wenn die Paste die goldige Schattierung nicht erwirbt, bedeutet in ihr viel Flüssigkeit. Die Situation korrigieren es kann in zwei Weisen: abzuführen ist als die Zeit für die Vorbereitung länger oder, den Löffel des Zuckers zu ergänzen.
  3. Die braune Farbe der süßen Mischung zeugt über Zurückhaltung des Zuckers auf dem Feuer. Sie passt für Scheidenа schon nicht.

Die unkomplizierten Regeln werden helfen, die verbreiteten Fehler, die von den unerfahrenen Mädchen zugelassen werden, entscheidend selbständig zu vermeiden, die Paste für Epilation zu machen.

Welche Paste zu verwenden: fertig aus dem Geschäft oder häuslich

Selbständig die Paste vom ersten Mal den Neulingen tatsächlich niemals vorzubereiten es gelingt, deshalb die Kosmetiker empfehlen, schon die fertige süße Masse für Epilation auf den Regalen der spezialisierten Geschäfte zu erwerben. Es existieren sogar die Sätze, die etwas Arten der Pasten verschiedener Dichte und die Mittel zum Abgang nach Scheidenа aufnehmen (Talk, die Creme, die Lotion).

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Die Auswahl des Materials

In den Bestand der Kaufpasten geht nicht nur den Zucker (den Honig), das Wasser, die Zitronensäure, sondern auch die sorgenden und befeuchtenden Extrakte – die ätherischen Öle und die Pflanzenabzüge ein.

Es existieren etwas Arten:

  • Die Weiche. Ist für die Entfernung des feinen Haares auf den Händen, die Person, manchmal auf den Beinen vorbestimmt. Wird auf der Dampfsauna aufgewärmt, wird auf das Grundstück des Körpers aufgetragen und stürzt mit Hilfe des speziellen Streifens ab.
  • Der mittleren Dichte. Die Karamelle universell. Wird mit Hilfe der warmen Hände aufgewärmt und entfernt Haare der gemässigten Härte.
  • Die hohe Dichte. Wird für die Entfernung des harten Haares, zum Beispiel, unter den Mäusen, in der Zone des Bikinis verwendet. In den Arbeitszustand wird mit der Hilfe kneten der warmen Hände gebracht. Erstarrt schnell, deshalb verwenden von ihren kleinen Fladen. Beim Auftragen, nicht mehr als 15 Sekunden zu halten, anders verspricht die Prozedur, kränklich zu sein.

Die karamelle Masse, die in den häuslichen Bedingungen gemacht ist, unterscheidet sich von gekauft tatsächlich nicht, es ist nur, die zukünftige Konsistenz während des Kochens zu erraten unmöglich, nur von der Methode der ständigen Experimente.

Die Regeln ideal Epilation vom Zucker

Die Vorbereitung auf die Prozedur ist es besser, für zwei Tage zu beginnen, die Haut von den Teilchen alt Epithel schrubben gereinigt. Unmittelbar fängt vor der Prozedur das Bad an, um der Zeit zu öffnen. Es ist nicht empfehlenswert, die Cremes, die Lotionen und andere Mittel, die im Bestand die Fette oder die Öle enthalten zu benutzen.

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Die Empfehlungen nach Scheidenу

Die Instruktion nach Scheidenу besteht in den folgenden Etappen:

  • Aus der zuckersüssen Masse, die Kugel vom Durchmesser die 5-7 cm zu bilden, vorläufig sie in den Händen aufgewärmt
  • Auf den Teil der Haut, die in Epilation braucht, gegen den Haarwuchs, damit nicht abbrechen sie bei ziehen aufzutragen
  • Etwas Minuten für die beste Adhäsion der Paste und der Härchen zu erwarten
  • Von der heftigen Bewegung der Hand die Masse abzureißen. Zu dieser Zeit werden zusammen mit Haare die Teilchen tot Epidermis ausgehülst, jünger machend und glatt die Haut machend

Die Prozedur weniger kränklich verwirklichen es kann, die zweite Hand epiliert das Grundstück des Körpers ausbreitend.

Die Vorteile zuckersüss Epilation

Im Vergleich mit anderen Abarten Epilation, Scheiden hat viel Vorzüge:

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Die Schmerzlosigkeit der Prozedur

  • Der natürliche Bestand, dessen Auftragen die allergischen Reaktionen und den Reiz nicht herbeiruft
  • Die Abwesenheit der Mikrowunden. Die Paste verhüllt nur Haare und entfernt sie, es ist los von der Haut schnell
  • Die leichte Entfernung der Karamelle (mit Hilfe des Wassers)
  • Der niedrige Preis
  • Die Möglichkeit der Vorbereitung in den häuslichen Bedingungen

Die Vorteile Scheidenа bestehen und in der Entfernung der Härchen auf einem beliebigen Körperteil (die Beine, die Hände, in der Zone des Bikinis, unter den Mäusen), aber, zu beginnen, besser von der Lunge – des Unterschenkels und des Kaviars zu trainieren.

Die Mängel zuckersüss Epilation

Auf die Minus der Prozedur kann man bringen:

Wie Epilation den Zucker in den häuslichen Bedingungen zu machen: die Instruktion

Die Vorteile wiegen die Mängel vor

  • Vorläufig wachsend Haare bis zu 3–5 mm
  • Die lange Vorbereitung der Paste. Damit die Masse die Konsistenz des Plastilins erworben hat, muss man sie in den Händen erwärmen und, zerquetschen
  • Kommt den Menschen nicht heran, die Haut bei denen auf die Komponenten des Zuckers oder die Zitronensäure reagiert

Es existiert noch ein Mangel — die Dichte der Karamelle. Sie bestimmt die Entfernung der dicken oder feinen Härchen. In den häuslichen Bedingungen, die Paste einer bestimmten Konsistenz tatsächlich vorzubereiten es ist ohne bestimmte Erfahrung unmöglich. Zum Beispiel, man muss die unerwünschte Vegetation in der Zone des Bikinis oder Achseln entfernen, aber es hat sich die viel zu weiche Masse ergeben, die Haare mit der Wurzel nicht ausreißen kann.

Nach Scheidenа werden die sorgenden Prozeduren – die Annahme der Dusche mit den mildernden kosmetischen Mitteln, das Auftragen der Lotion oder der Creme nach der Depilation durchgeführt.

Violetta der Arzt