Schönheit Rezepte » Epilation » Sind auf die Wachsdepilation stehengeblieben? Die Sätze und die Ausstattung für die Depilation vom Wachs

Sind auf die Wachsdepilation stehengeblieben? Die Sätze und die Ausstattung für die Depilation vom Wachs

Die Wachsdepilation ist eine der ältesten Methoden der Depilation, die dabei auch gut angepreist ist. Der Effekt der Depilation vom Wachs sehr langwierig, wenn man sich, sicher so ausprägen kann, deshalb bevorzugen viele Frauen seinen ganz anderem. Auf dem Markt gibt es viel Abarten der Apparate für die Arbeit mit dem Wachs, sowie verschiedener Sätze. Die Auswahl breit, zwingt ernst Pause. Es ist das Ein wenig, wie es richtig ist, den Satz für die Wachsdepilation zu wählen.

Unter den offensichtlichsten Vorteilen dieser Art der Depilation kann man die Fassbarkeit der Methode aus Mangel an der großen Zahl der spezialisierten Instrumente, die Schnelligkeit des Prozesses, sowie den sehr standhaften Effekt nennen. Das Haar entfernt sich zusammen mit der Zwiebel, was zur Verzögerung des nochmaligen Haarwuchses bringt, und in den Sonderfällen bringt zur vollen Unterbrechung des Haarwuchses bei der Anwendung der Methode im Laufe von einigen Monaten-Jahren.

Die Mängel der Weise sind auch vollkommen offensichtlich: die Kränklichkeit des Prozesses, die Entfernung Gewehr des Haares mit der Wiedergeburt in dunkel und hart (es ist im übrigen für jede Art der Depilation eigen), das Erscheinen der roten Punkte. Unter weniger offensichtlich geben es die Mängel, die bei der falschen Durchführung der Prozedur der Entfernung des Haares gezeigt werden. Zum Beispiel, bei ziehen kann das Haar in der der Größe entgegengesetzten Richtung des Haares beginnen, in die Haut zu wachsen, was die Entzündungen herbeiruft. Schwierig muss man mit Hilfe des Wachses, und das ganz kurze Haar zu entfernen, sie mit Hilfe des Rasiermessers entfernen.

Es gibt auch die Reihe der Gegenanzeigen, die es zu berücksichtigen ist nötig. Zum Beispiel, bei schlecht Heilung die Häute (bei der Zuckerkrankheit), bei den Massenhautbildungen an den Stellen der Depilation (die Warze, das Muttermal, des Papilloms), bei hell geäußert Krampfadern, bei der Allergie auf das Wachs.

Sind auf die Wachsdepilation stehengeblieben? Die Sätze und die Ausstattung für die Depilation vom Wachs

Was es für die Depilation vom Wachs notwendig ist?

Das Wachs für die Depilation kann weich, fest und wasserauflösbar sein. Ein weiches Wachs machen aus dem Holzharz (die Weißtanne oder die Kiefer), die mit Hilfe des natürlichen Honigs oder des Bienenwachses verdünnt wird. Meistens gibt es im Bestande von der Wachsmischung auch die speziellen mildernden Zutaten, zulassend, die Effekte des Reizes der Haut zu verringern. Das warme Wachs öffnet der Zeit der Haut, die Entfernung des Haares dabei sicherer, deutlich, sondern auch kränklicher. Das feste Wachs enthält das Wachs nicht, darin geben es die Harze und die Fraktionen des Erdöles, die von den Ölen der Pflanzenherkunft oft verdünnt sind, die der Masse festzukleben zur Haut nicht zulassen. Dieses Wachs fordert eine lange Zeit für das Aufwärmen, erlaubt noch besser, der Zeit der Haut auszudehnen, sowie, die Empfindungen weniger kränklich zu machen. Wird meistens in den Salons der Schönheit verwendet. Das wasserauflösbare Wachs ist eine weiche Creme mit dem Honig oder dem Zucker, der oft in den häuslichen Bedingungen verwendet wird.

Es wird das Wachs in der halbflüssigen und festen Art verkauft. Für den ersten Fall wird das Wachs in den Banken und den Container, und in zweitem in Form von den Discs, den Granula und den Tabletten verkauft. Wenn man die erste Art des Wachses auf der Wassersauna aufwärmen kann, so muss man für die Granula, der Discs und der Kassetten speziell Wachsheizungen verwenden. Voskop kann in Formfaktor der Melone mit dem Deckel erfüllt sein, damit man das feste oder weiche Wachs im Bad aufwärmen konnte, das von der Elektrizität erwärmt wird, und ist auch kasseten- Wachs, die von den Kassetten geladen werden und werden für das unmittelbare Auftragen verwendet.

Das Papier für die Depilation vom Wachs wird in den Rollen oder den Streifen gewöhnlich verkauft. Sie wird für die Entfernung der Wachsmasse zusammen mit dem Haar verwendet. Die Forderungen zum Papier sind ziemlich einfach: die Haltbarkeit, die gute Hygroskopizität bei der Haltbarkeit auf den Bruch (die Aufnahme des Wassers), die Adhäsion. Wenn das Papier gut haftet mit dem Wachs, so wird die Entfernung schnell, weniger kränklich bedeutet. Im Prinzip, wenn das Papier nicht chinesisch, so wird ihre Qualität annehmbar. Es kommt vor, dass die Wachsstreifen verkaufen sind Papierstreifen, die vom Wachs durchtränkt sind, sie ist genügend es, und "zu kleben" auf das Problemgrundstück zu erwärmen. Die Lösung praktisch, aber nicht das Wirksamste.

Sind auf die Wachsdepilation stehengeblieben? Die Sätze und die Ausstattung für die Depilation vom Wachs

Die Stäbchen für das Wachs werden für die gleichmäßige Verteilung des Wachses nach dem Haar verwendet. Diese Stäbchen kann man nicht, aber sie ergonomischer der Löffel oder anderer Arten der Hilfsinstrumente kaufen, dazu sind sie billig, sie muss man nicht waschen, und man kann einfach wegwerfen. Spatel kommen hölzern und plastik- vor. Plastik- ist es ein wenig leichter, zu arbeiten, da zu ihm das Wachs fast nicht festklebt, zu waschen und sie auch zu reinigen es ist einfacher. Unter den Ausgabematerialien und der einmaligen Laken und der Servietten. Das Wachs Beute der umgebende Raum ziemlich schnell und "sicher", deshalb die einmaligen Laken - die beste Auswahl.

Zum Satz für die Depilation gehören verschiedene Komponenten, aber der standardmäßige Satz sieht etwa so aus:
- Kasseten- hand- voskop;
- Der Satz der Cartridges (die Kassetten) mit verschiedenen Arten des Wachses;
- Dodepilation die Lotion für die Haut;
- Post-Enthaarung die Lotion für die Haut oder das Öl für die Entfernung des Wachses;
- Die Papierstreifen oder die Rolle des Papiers für das Wachs;
- Kosmetiktasche oder die Schachtel für die Aufbewahrung;
- Die Führung nach der häuslichen Depilation vom Wachs.

Alle obenangeführten Waren kann man und nach der Getrenntheit kaufen.

Der Abgang der Haut nach der Depilation vom Wachs. Die Depilation ist ein kränklicher Prozess, der die Ganzheit der Hautdecke teilweise verletzt. Gerade deshalb ist nötig es dem Abgang der Haut nach der Depilation das Hauptgewicht zu legen. Richtig wird sofort nach der Entfernung des Wachses die Haut vom Öl für die Entfernung bearbeiten, und dann, die spezielle Molke für die Verzögerung des Haarwuchses zu verwenden. Diese Molke muss gestatten, in die Haut im Laufe von 10-15 Minuten, und später eingesogen zu werden, die Haut von der Creme für die Beine oder der Lotion für die Mäßigung der Haut zu bearbeiten. Die Molke kann man täglich nach der Annahme der heißen Dusche auftragen.

- Ins Inhaltsverzeichnis zurückzukehren es hat "die Dermatologie" ausgezogen