Schönheit Rezepte » Epilation » Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis

Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis


Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis Die glatten und samtigen Stiele ohne Merkmale der Vegetation bei den Frauen wurden ein Etalon der Schönheit seit langem. Zu welchen nur den Listen noch zu "den sowjetischen" Zeiten nicht herbeiliefen, um den Beinen und den übrigen Körperteilen die glatte und ebene Oberfläche zu geben! Es war krank, aber das Ergebnis sich rechtfertigte – die Entfernung des Haares ließ zu, die glatte Haut im Laufe von einigen Wochen zu genießen. Jene Zeiten, wenn Epilation den Schmerz und die unangenehmen Empfindungen lieferte, seit langem in der Vergangenheit, da Epilation vom Wachs zulässt, es schnell nicht so schmerzlos zu machen.

Die Vorbereitung zu wachs- Epilation

Diese Prozedur noch nennen als der Terminus «Wachsen», der vom englischen Wort «wax» geschehen ist, dass in der Übersetzung "das Wachs" bedeutet. Für Wachsenа verwenden den speziell vorbereiteten Bestand, der das Wachs enthält, den vorläufig ein wenig erwärmen, und dann tragen von der feinen Schicht auf die Oberfläche des Körpers auf.

Mit Hilfe der Methode kann man auf allen Grundstücken des Körpers, sogar schwer zugänglich und mit der niedrigen Schwelle der Schmerzsensibilität enthaaren. Es ist die Beine, der Hand, die Zone des Bikinis, Achsel die Vertiefungen, das Gebiet über der oberen Lippe, den Bauch und andere Körperteile. Epilation vom Wachs wird auf der vorläufig vorbereiteten Haut durchgeführt. Warum ist die Vorbereitung nötig? Um tot die Käfige Epidermis zu entfernen.

Für die Tage ist man möglich die vermutete Zone, bis zur Durchführung Epilation schrubben für den Körper Für das Erhalten des erwünschten Effektes die Länge des Haares zu bearbeiten es sollen weniger 3-5 mm nicht sein. Im Tag der Prozedur muss man die Haut von der Fruchtsäure oder Tonic bearbeiten, die nicht nur die Haut vom Schmutz gut reinigen, sondern auch verhindern das nachfolgende Hineinwachsen des Haares.

Lesen Sie auch: Als ist laser- Epilation gut

Die Arten des Wachses für Epilation

Wachs- Epilation wird mit Hilfe einiger Arten des Bestandes durchgeführt, in dem es das Wachs gibt:

  1. Das feste Wachs – wird in den kosmetischen Salons verwendet. Das Wachs hat die Form des Briketts oder der Granula, die in speziell dazu die Einrichtung – Wachsfigur erwärmt werden. Die Dauer des Schmelzens des festen Wachses bildet etwa 30 Minuten, und die Temperatur der Mischung bildet bis zu 50 Grad.
  2. Das weiche Wachs – wird in der fertigen Art, nach der Konsistenz der Weiche verkauft. Wird in den Salons und in den häuslichen Bedingungen verwendet. Die Prozedur der Entfernung des Haares etwa solche, wie auch mit Hilfe des festen Wachses.
  3. Die Wachsstreifen. Außerdem gibt es für die Entfernung des Haares in den häuslichen Bedingungen die speziellen Papierstreifen mit dem kalten Wachs, die von den Händen erwärmen und verwenden etwa ebenso, wie auch die gewöhnlichen Streifen mit dem festen oder flüssigen Wachs.

Epilation vom heissen Wachs wird nur im Salon von den Fachkräften durchgeführt, und Epilation das weiche Wachs und die fertigen Streifen kann man sogar den Amateuren machen.

Wie Epilation vom Wachs durchführen?

  • Epilation vom heissen Wachs. Das dazu erwärmte Wachs fällt Spatel zu, dann ein wenig wird (bis zu 38-40 Grad) abgekühlt und es wird auf die Haut von der feinen Schicht nach Maß das Haar aufgetragen. Nach dem Erstarren von der speziellen Platte in Form von den Papierstreifen Haare mit dem Wachs entfernen sich von der heftigen Bewegung gegen den Haarwuchs. Diese Technologie unkompliziert, aber fordert bestimmte Fertigkeiten der Arbeit, deshalb wird nur von den Kosmetikern in den Salons der Schönheit durchgeführt. Das heisse Wachs verringert die Schmerzempfindungen und gut öffnet der Zeit, was den Prozess der Depilation erleichtert.
  • Epilation vom kalten Wachs. Das Wachs vor dem Gebrauch erwärmen ein wenig, tragen auf die Haut Spatel oder dem Werbefilm entlang dem Haarwuchs auf, und dann verwenden der Oberfläche den Papier- oder Gewebestreifen. Für die Entfernung genug dicht, den Streifen an die Haut zu drücken, und dann der heftigen Bewegung wird die Entfernung durchgeführt. Wenn auf der Haut das Haar bleibt, so kann man diesen Streifen noch mehrmals verwenden. Im Bestande vom weichen Wachs gibt es die Harze, die man unlöslich im Wasser, deshalb nach der Prozedur für die Entfernung der Reste des Bestandes die Haut vom Öl abreiben muss.

Video der Durchführung Epilation vom heissen Wachs

Wenn zur Zeit Epilation die Schmerzempfindungen erscheinen, so ist es besser, die lokale Anästhesie vom speziellen Spray m Lidocain durchzuführen. Die Haut auf der Person ist empfindlicher, deshalb die Temperatur des Wachses für die Entfernung des Haares auf der Person soll ein wenig Kühler, als bei der Nutzung auf anderen Grundstücken des Körpers sein.

Die Gegenanzeigen zur Durchführung wachs- Epilation

Für die Durchführung Epilation existieren einige Beschränkungen, zu ihm verhalten sich die folgenden Zustände:

  • Die Schwangerschaft und die Periode der Brusternährung.
  • Krampfadern der Adern der unteren Gliedmaßen.
  • Die entzündlichen und eiterigen Erkrankungen der Hautdecken in der Zone der Bearbeitung.
  • Das Vorhandensein der rosa Aale.
  • Die Muttermale und die Warzen an der Stelle Epilation.
  • Die Aufnahme einiger Medikamente (die Antikoagulanzien und antidiabetisch die Präparate).
  • Die Erkrankungen des endokrinen Systems.
  • Das Peeling, das weniger der 2 Wochen rückwärts durchgeführt ist.

Auch in der Abteilung: Laser- Epilation die Zonen des Bikinis

Die oft entstehenden Fragen

  1. Die Länge des Haares für wachs- Epilation? Optimal wird die vorhandene Länge des Haares nicht weniger als 3-5 mm angenommen.Ob man
  2. Wachsen während der Schwangerschaft machen kann? Nein, wie auch jede Prozeduren. Erleiden Sie etwas Monate, da die Geburt des gesunden Kleinen eine wichtigere Aufgabe, als die glatten und schönen Beine ist. Während der Schwangerschaft ist es besser, mit Hilfe der Schneiden zu enthaaren.
  3. Was zu machen, wenn der Reiz entstanden ist? Sofort kann nach der Entfernung des Haares auf der Haut (besonders empfindlich) der Reiz entstehen, der Maximum durch die Tage geht. Für die Beschleunigung dieses Prozesses auf die Haut muss man die befeuchtende Creme auftragen.
  4. Was es — zuckersüss Epilation oder wachs- besser ist? Zuckersüss Epilation weniger kränklich, da die Mischung zur Haut nicht klebt. Obwohl viele bemerken, dass der Effekt von Epilation vom Wachs und der zuckersüssen Mischung ungefähr der Identische. Ihnen zu wählen!
  5. Welches Wachs besser ist? Die Auswahl des Wachses hängt von der Dicke und der Zahl des Haares ab. Die Entfernung des harten und dicken Haares ist es besser, vom heissen Wachs im Salon beim Kosmetiker durchzuführen.
  6. Auf packt wachs- Epilation wieviel? Die Beine bleiben glatt und samtig im Laufe von 2-3 Wochen.

Artikel zum Thema: Elos Epilation

Die Ergebnisse bis zu und nach Wachsenа

Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis

Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis

Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis

Epilation vom Wachs – die geprüfte Methode, das wirksame Ergebnis