Schönheit Rezepte » Epilation » Epilation der Hände in den häuslichen Bedingungen und Kosmetologie den Salon

Epilation der Hände in den häuslichen Bedingungen und Kosmetologie den Salon

Epilation der Hände in den häuslichen Bedingungen und Kosmetologie den Salon Die weiblichen Griffe – immer vor Augen, sie unterwerfen von der Schönheit und der Feinheit. Gerade deshalb unter der schönen Hälfte Epilation der Hände wurde in letzter Zeit so gefordert. Hell Pistole Haare – sind tatsächlich unmerklich, und, dunkel und hart – werden ein Problem, von dem man kämpfen muss. Doch wollen die Damen ideal aussehen.

Ob

das Haar auf den Händen zu entfernen?

Wenn die Vegetation auf den Händen unmerklich ist, ist es sie besser nicht, zu berühren. Obwohl sich für heute die Mädchen immer öfter treffen, die ideal aussehen wollen, entfernen und deshalb von den Händen sogar die Flaumhaare.

Die Besitzerinnen des dunklen Haares sind einfach erzwungen, zur Entfernung des Haares auf den Händen herbeizulaufen, da auf dem vorliegenden Gebiet die grobe Vegetation wie mindestens nicht ästhetisch gesehen wird.

Auf den Händen, möglich zu enthaaren, jede der zugänglichen Methodiken, und welche zu wählen ist äußerst individuell, und hängt vom erwünschten Ergebnis ab. Wenn es ja ganz nicht wünschenswert ist, oder ist aus irgendwelchen Gründen die Entfernung unmöglich, ist die Vegetation aufhellen mit Hilfe des Wasserstoffperoxids – einfach möglich, es ist zugänglich, aber ist nicht ideal.

Epilation der Hände in Kosmetologie den Salon

In Kosmetologie der Klinik Epilation der Hände wird von den Hardwaremethoden nur von der qualifizierten Fachkraft durchgeführt. Im Verlauf der Prozeduren wird verletzt und es wird der Haarfollikel zerstört, dank wem mit der Zeit auf eine langwierige Frist und der Haarwuchs gar aufhört.
Meistens verwenden auf dem vorliegenden Gebiet:

  1. Laser- Epilation, zu deren Zeit die Einwirkung des gerichteten Lichtstrahls auf das anstreichende Pigment Haar geschieht, infolge wessen die thermische Energie angesammelt wird und zerstört den Follikel.
    Die Prozedur ist nur auf dem dunklen Haar wirksam. Die Kränklichkeit ist je nach der Schmerzschwelle (von der Lunge Kribbeln bis zum Gefühl des Brennens) deutlich. Die Vegetation nach dem Laser wird nicht sofort ausfallen, und im Laufe von der Woche-zwei, deshalb wenn das schnelle Ergebnis nötig ist – ist nötig es andere Methode zu suchen.
    Von einer Sitzung hier, da nicht umzugehen zur Handlung des Lasers Haare nur am Stadium der Größe verwundbar sind. Der Kurs bildet von 5 bis zu 10 Prozeduren mit dem Intervall etwa in 30 Tage.
  2. ЭлектроEpilation. Die Prozedur besteht in der Einleitung in jeden Follikel fein Nadeln für die Sendung des elektrischen Impulses, der, die Behälter seinerseits verknüpft, die Haar nähren.
    Die Manipulation ist genug langwierig und kränklich. Die glatte Haut bleibt während drei Wochen nach der Sitzung.
    Der Kurs bildet neben 8 Prozeduren. Auf die heute vorliegende Methodik wird es die Wirksamste angenommen.
  3. ELOS-epiljaziju. Es ist die Abart Fotoepilation, die zulässt, mit dem hellen Haar auf einem beliebigen Fototyp der Haut zu arbeiten. In diesem Fall wirkt auf das Haar sowohl die Lichtenergie, als auch die elektrischen Impulse ein.
    Dank der Möglichkeit der gleichmäßigen Verteilung der thermischen Welle, ist das Risiko der Brandwunden ausgeschlossen.
    Die Prozedur ist kränklich, aber ist sehr wirksam. Der volle Kurs bildet 8-10 Sitzungen.
  4. Enzymatisch Epilation. Das Problemgebiet zieht sich der Bearbeitung von der erwärmten chemischen Verbindung unter, zu dessen Bestand die Fermente gehören, der sich durch die Zeit zusammen mit der unerwünschten Vegetation entfernt. Bis zum Auftragen des Präparates, die Haut bearbeiten vom Thermoenthaarungsmittel, für die Verstärkung des Effektes.
    Bei der Manipulation fehlen die Schmerzempfindungen, aber, möglich, kribbeln und das Brennen. Für das Erhalten des erwünschten Ergebnisses ist es empfehlenswert, den vollen Kurs Epilation zu gehen.
    Die vorliegende Prozedur ist eine Alternative, wenn die Hardwaremethoden kontraindiziert sind.

Die obenangeführten Methodiken aller sind genug wirksam, aber dabei und kostspielig. Es ist erforderlich, den vollen Kurs der Prozeduren zu gehen, um nach dem erwünschten Ergebnis zu streben. Dabei wird das Haar für immer nicht verlorengehen, aber auf etwas Jahre – ist vollkommen wahrscheinlich. Es ist nötig die Finanzaufwände zu berücksichtigen, und, inwiefern nachzudenken es ist Salon die Prozedur notwendig. Kann das Haar auf den Händen in den häuslichen Bedingungen auch qualitativ und für lange Zeit einfacher entfernen?

Epilation der Hände in den häuslichen Bedingungen und Kosmetologie den Salon

Epilation der Hände des Hauses

Ob man auf den Händen mit Hilfe der Rasierwerkbank enthaaren kann? Nein, es ist es nicht empfehlenswert, zu machen. Die wegrasierte Vegetation wird beginnen, schon am nächsten Tag, härter und dicht zu sprießen, es wird sich der Effekt in der Art von den Borsten auf die Männerperson ergeben. Sogar wird es nach der einmaligen Rasur, kompliziert sein, Haare in die ursprüngliche Art zurückzugeben.

In den häuslichen Bedingungen wird die Prozedur der Depilation durchgeführt, in deren Lauf die Follikel nicht berührt werden, und entfernt sich nur Haar (mit der Wurzel oder ohne ihn, vom Typ der Manipulation abhängt). Zu den am meisten verbreiteten Methoden verhalten sich:

  1. Die chemische Depilation wird von der speziellen Creme im Laufe von 15-20 Minuten durchgeführt, ruft die kränklichen Empfindungen, möglich, nur unbedeutend Kribbeln nicht herbei. Dafür nach der Sitzung kann der Reiz oder der allergische Ausschlag auf die aggressiven Komponenten des Bestandes entstehen.
    Die glatte Haut bleibt auf 3-4 Tage (erhalten obwohl versprechen einige Produzenten bis zu 10 Tage der Effektivität). Solche Manipulationen werden preiswert umgehen.
  2. Das Enthaarungsmittel – das elektrische Gerät für die Entfernung der unerwünschten Vegetation. In diesem Fall werden Haare entwurzelt, was ein ziemlich langwieriges Ergebnis (2-3 Wochen) gewährleistet. Der Apparat fordert die zusätzlichen Ausgabematerialien, nur vor der Sitzung nicht, vom Spiritus den Arbeitskopf zu bearbeiten.
    Es wird die starke Kränklichkeit während der Prozedur bemerkt, aber mit der Zeit werden Haare feiner sein, und Dermis weniger empfindlich. Um das Hineinwachsen des Haares zu vermeiden, – das Enthaarungsmittel gegen den Haarwuchs zu bewegen.
  3. Wachsen (gewährleistet die Wachsdepilation) den langwierigen Effekt (bis zu 1 Monat), dank der Entfernung Haare mit der Wurzel.
    Das kosmetische bis zu einer bestimmten Temperatur aufgewärmte Wachs wird nach Maß das Haar auf das Gebiet der Entfernung aufgetragen, und nach dem Erstarren stürzt gegen den Haarwuchs heftig ab. Ja, es ist kränklich, aber ist wirksam. Mit der Zeit wird die Haarzwiebel aufgebraucht, und Haare werden feiner sein und ist seltener. Die Depilation der Hände ist es das Wachs unkompliziert, die Häuser zu machen.
  4. Shugaring – die Prozedur, in deren Lauf für die Entfernung des unerwünschten Haares die zuckersüsse Paste verwendet wird. Ist mit Wachsen sehr ähnlich, aber in diesem Fall wird die Mischung gegen den Haarwuchs aufgelegt, und wird nach Maß abgenommen. Solche Technik gewährleistet den guten Kontakt der Paste mit Haarми, und macht Sitzung weniger kränklich.
    Gibt das gute Ergebnis in der Arbeit mit fein Haarми, nicht bricht zusammen sie, und das stark harte und lange Haar – wird nicht entfernen. Das riesige Plus – die zugängliche Preispolitik.

Der Abgang der Haut

Eine beliebige Weise der Entfernung des unerwünschten Haares ist ein äußerlicher Reizerreger, auf den Dermis die Schutzreaktion in Form von der Rötung zeigt, die Abschuppungen, des Ausschlages usw., um oder gar zu verringern, solche Erscheinungsformen zunichte zu machen, es ist genug nur die Regeln des Abgangs zu achten:

  1. Der erste Tag nach der Prozedur auf die bearbeitete Zone, die antiphlogistische Creme (auf der Grundlage Dexpanthenol aufzutragen).
  2. Nach der Sitzung, das Treffen der alkoholischen Lösungen auf die Haut, zur Vermeidung des Reizes und Hyperämie nicht zuzulassen.
  3. 2 Tage nach der Sitzung, die Stelle mit der erhöhten Feuchtigkeit und der Temperatur nicht zu besuchen.
  4. Während zwei Wochen, und vor dem Ausgang auf, die Straße nicht braun zu werden, die Mittel gegen die Bräunung aufzutragen.
  5. Wie mindestens 1 einmal pro Woche, das Peeling durchzuführen, um das Hineinwachsen des Haares zu verhindern.
  6. Wenn die Hardwareprozedur durchgeführt wurde, so kann man Haare in den Intervallen zwischen den Sitzungen nur von der Creme-depiljatorom entfernen, muss man keinesfalls vom Wachs usw. Anders den Kurs von neuem beginnen.

Die Gegenanzeigen

Wie hardware-, als auch die mechanischen Methodiken die Beschränkungen haben, die man sowohl dem Kosmetiker, als auch dem Patienten beachten muss. Doch das Gebiet der Hände wenn auch nicht empfindlichst, aber die Fläche der Bearbeitung ziemlich groß.

Zu den allgemeinen Gegenanzeigen verhalten sich:

  • Die Periode der Schwangerschaft und des Fütterns von der Brust;
  • Die Verschärfung der Hauterkrankungen verschiedener Herkunft;
  • Die pluralen Papillome, das Muttermal, die Muttermale an der Stelle der Bearbeitung;
  • Die Geschwulstlehre;
  • Die Zuckerkrankheit;
  • Individuell Intoleranz;
  • Die mechanischen Beschädigungen der Haut.

Nichtsdestoweniger ist nötig es zu jeder Prozedur individuell heranzukommen, da außer der verallgemeinerten Liste, noch die spezifischen Zustände existieren, bei denen man dem Organismus bei der Durchführung dieser oder jener Art Epilation schädigen kann.

Ob im Prinzip das Haar auf den Händen – die Frage strittig zu entfernen. Wenn zu entfernen, so welche der zugänglichen Methoden? Das Für und Wider erwogen, wird sich unkompliziert klären. Die häuslichen Prozeduren, berücksichtigend, dass es sie leicht ist, ohne jemandes Hilfe zu erfüllen, geben das befriedigende Ergebnis für den zugänglichen Preis. Hardware- werden die Finanzeinlagen fordern, das Ergebnis wird auch nicht sofort, und nach einer bestimmten Zahl der Sitzungen gezeigt werden. Und dabei wird sich die Vegetation für die sehr seltenen Fälle für immer entfernen. Nach der Statistik auf 2-3 Jahre kann man über den Kampf mit überflüssig Haarми vergessen.