Schönheit Rezepte » Epilation » Epilation der Bikini vom Wachs: wie es richtig ist, zu machen, welches Wachs besser ist

Epilation der Bikini vom Wachs: wie es richtig ist, zu machen, welches Wachs besser ist

Epilation der Bikini vom Wachs: wie es richtig ist, zu machen, welches Wachs besser ist Die Depilation vom Wachs (Wachsen) – die Prozedur bekannt ist es allen Vertreterinnen des schönen Fußbodens praktisch. Sehr oft wird die ähnliche Entfernung des Haares in der Zone des Bikinis gebraucht. Ein riesiger Vorteil der Prozedur ist, dass sie wie in den Salons der Schönheit, als auch in den häuslichen Bedingungen erfüllt wird. Aber, bevor die Depilation des Bikinis vom Wachs selbständig durchzuführen, man muss sich den Arten der Substation, richtig ausführlich zurechtfinden, herankommend auswählen und, die Regeln der Durchführung der Prozedur zu studieren.

Die Abarten der Wachsmasse

Für heute existieren 3 Arten des Wachses für die Depilation. Es lässt zu, die optimale Variante der Substation unter jeden konkreten Fall und im Endeffekt zu wählen, das beste Ergebnis zu bekommen. Es ist über jeden jetzt ausführlicher:

  1. Das kalte Wachs wird auf fein Haare verwendet. Anders sagend, ist es die Depilation von den Wachsstreifen, die man in den Handflächen vor der Nutzung aufwärmen muss. In diesem Fall sind der Zeit der Haut bei der Entfernung geschlossen, deshalb den Prozess genug kränklich.
  2. Die warme Mischung wird universell, dank der Leichtigkeit in der Nutzung und der Abwesenheit des Risikos der Brandwunden angenommen. Öfter bearbeiten mit Hilfe des gegebenen Produktes das Gebiet des Rückens, der Beine und der Hände, aber, die Vegetation des intimen Gebietes von ihm auch zu entfernen es ist möglich. Es wird die Wachsmasse in den speziellen Kassetten ausgegeben, die mit dem Werbefilm ausgestattet sind, die vor der Prozedur bis zu 40 ° C aufgewärmt werden. Für die Entfernung des Bestandes von der Haut werden Bandage die Streifen verwendet.
  3. Die heisse Mischung kommt für die Entfernung des Haares von einer beliebigen Zone des Körpers heran. Das Wachs muss man in Wachsfigur bis zur Temperatur nicht mehr 50 ° C schmelzen, und dann, mit der Hilfe Spatel auftragen. Wenn die Schicht erstarren wird, es für den Rand und heftig aufzuheben, gegen den Haarwuchs abzureißen. Die vorliegende Prozedur ist unter den betrachteten Methodiken am wenigsten kränklich.

Welcher sich die Schlussfolgerung anbietet? Die Prozedur mit den Wachsstreifen auf dem Gebiet des Bikinis, unzweckmässig durchzuführen, da sie den gehörigen Effekt nicht geben wird, und wird die starken Schmerzempfindungen nur gewährleisten. Für die Depilation der intimen Zone des Hauses die ideale Variante – die warme Substation, da das Risiko der Beschädigungen der Hautdecke minimal ist. Aber dabei ist weniger kränklich die Bearbeitung des Bikinis ein heisses Wachs, fordernde einer bestimmten Gewandtheit und der erhöhten Aufmerksamkeit.

Die Besonderheit der Depilation des Gebietes des Bikinis

In den Preislisten Kosmetologie der Salons wird die Depilation des Gebietes des Bikinis auf etwas Unterarten geteilt:

  • Äusserlich stellt der Bikini die Entfernung der Vegetation durch die Wäsche dar;
  • Tief fordert der Bikini eine bestimmte Praxis, so dass zu beginnen vom vorliegenden Gebiet zu experimentieren es ist nötig nicht. Es erfasst äusserlich den Bikini, die Entfernung der Vegetation vom Schamberg und Schenkel (der inneren Oberfläche);
  • Die brasilianische Depilation ist tief der Bikini mit der Bearbeitung der äusserlichen Geschlechtsorgane. In diesem Fall ist es empfehlenswert, an den professionellen Kosmetiker zu behandeln;
  • Die Entfernung der Vegetation auf dem Gebiet des Anus (zwischen der Gesäße) – die zusätzliche Dienstleistung, die auf Wunsch des Kunden mit jeder der obenangeführten Arten der Depilation kombinieren.

Entsprechend, je breiter ist die Fläche der Bearbeitung und die Prozedur, desto höher auf sie der Preis komplizierter.

Tief wird der Bikini vom heissen Wachs, da es leichter ist, schneller oft durchgeführt und es ist weniger kränklich. Deshalb solche Prozedur des Hauses äußerst kompliziert zu machen.

Die Methodik der Durchführung der Prozedur

Als unterscheidet sich Epilation der Bikini von der Depilation? Davon, was während der ersten Prozedur die Einwirkung auf den Follikel, und infolge seiner die Zerstörung des Kernes Haar geht. Und bei zweiter aller ist es um vieles einfacher – es entfernt sich nur der sichtbare Teil des Haares. Nur entfernen Wachsen und Scheiden die Vegetation mit der Wurzel, dass den Effekt der glatten Haut ein wenig verlängert. Aber, ungeachtet der Entfernung der Wurzel, der Follikel bleibt nicht berührt, deshalb den richtigen Titel der Prozedur — die Wachsdepilation, und nicht wachs- Epilation.

Wie die Depilation der Zone des Bikinis durchgeführt wird?

  1. Vor dem Anfang der Prozedur ist es dämpfen die Haut (notwendig es kann die warme Dusche sein, das Bad oder ist das heisse Handtuch).
  2. Sorgfältig naß zu werden, um die überflüssige Feuchtigkeit, und dann desinfizieren von der Lotion zu entfernen.
  3. Wenn es Haare lang, empfehlenswert ist, sie bis zur Länge 3-5 mm zu beschneiden, werden sie anders im Wachs verwirrt werden, was die Masse des Unbehagens liefern wird.
  4. Das Wachs aufzuwärmen. Je danach, welchem Bestand wird die Prozedur durchgeführt, an solchem Temperaturregime und muss man festhalten. Die Konsistenz der Substation soll halbflüssig sein.
  5. Die bequeme Lage, dabei zu übernehmen, die einmalige Windel oder Blatt unterzulegen, um die Treffen der Mischung auf die Möbel auszuschließen.
  6. Wenn die Wachsdepilation vom heissen Wachs durchgeführt wird, wird der Bestand Spatel aufgetragen so, dass die Dicke der Schicht 3-4 mm, und die Fläche die 2 cm2 bildete. Die allmähliche Entfernung mit den kleinen Inseln wird die minimale Kränklichkeit gewährleisten.
  7. Dem Bestand zu gestatten, etwas Sekunden abzukühlen, für den Rand der Schicht zu sprengen, und dann heftig, gegen die Linie des Haarwuchses zu ziehen, der zweiten Hand an die Haut ein wenig haltend.
  8. Von einem beliebigen kosmetischen Öl die Reste des Wachses abzunehmen und, die beruhigende Creme aufzutragen.

Welche empfohlen wird, die Reihenfolge bei der Depilation der intimen Zone vom Wachs zu beachten?

  • Durch die untere Wäsche;
  • Auf dem Gebiet des Schamberges;
  • Die oberen sexuellen Lippen;
  • mehrjährlich die Falte.

Der Technik der Durchführung der Prozedur zuerst lernen man muss durch die untere Wäsche und erst dann auf die totalere Entfernung übergehen.

Die Vorteile und die Mängel Wachsenа

Bevor die endgültige Auswahl zur Seite der Wachsdepilation zu machen, ist es wichtig, von den Plussen und den Minus der Prozedur zu wissen.

Zu den Vorteilen verhält sich:

  • Die systematische Anwendung des Wachses bringt zum Erschlaffen Haare und der Verzögerung ihrer Größe;
  • Die Möglichkeit der Bearbeitung eines beliebigen Körperteiles;
  • Minimal vorübergehend und Arbeitskosten;
  • Die Fassbarkeit im Finanzplan;
  • Die Möglichkeit, die Entfernung vom Wachs in den häuslichen Bedingungen durchzuführen;
  • Ein genug langwieriges Ergebnis der Glätte der Haut (3-4 Wochen);
  • Vorbehaltlich der Beachtung der Technik der Ausführung ist das Risiko des Reizes minimal.

Epilation der Bikini vom Wachs: wie es richtig ist, zu machen, welches Wachs besser ist

In Anbetracht aller positiven Seiten der betrachteten Methodik, die Mängel hier sind doch anwesend:

  • Die Kränklichkeit während der Sitzung, besonders bei der niedrigen Schwelle der Sensibilität;
  • Die Möglichkeit der allergischen Reaktionen;
  • Das Hineinwachsen des Haares – häufig ist die Erscheinungsform unerwünscht;
  • Die Länge Haare soll weniger 0,5 cm nicht sein, das Wachs wird die kürzere Vegetation nicht ergreifen;
  • Möglich Nervenzusammenbruch Haare.

Die Gegenanzeigen

Die Depilation das Wachs in der Zone des Bikinis oder irgendwelchen anderen Gebietes wird universell dank den Qualitäten, dem Effekt und der Leichtigkeit der Durchführung angenommen. Aber zur vorliegenden Prozedur gibt es die Reihe der Gegenanzeigen, die man nicht zu vernachlässigen braucht:

  1. Die Schwangerschaft (besonders auf der späten Frist).
  2. Pilz, der Infektion oder der Beschädigung der Hautdecke.
  3. Couperose und kolloidal Vernarbung.
  4. Der Diabetes.
  5. Die warikosnoje Erweiterung der Adern an der Stelle der Bearbeitung.
  6. Die Geschwulstlehre.
  7. Ernst neurologisch die Erkrankungen.
  8. Die Allergie auf irgendwelcher der Komponenten.
  9. Die frische Bräunung (nicht weniger als Tage vor der Sitzung).

Wenn irgendwelcher der aufgezählten Zustände vorhanden ist, ist es empfehlenswert, keine Prozedur bis zur Konsultation mit dem behandelnden Arzt zu machen.

Die intime Depilation in der Wachsmasse – die bequeme, Haushalts- und praktische Weise der Entfernung der unerwünschten Vegetation. Hauptsächlich wird die Prozedur gut verlegt, die ernsten Nebeneffekte nicht herbeirufend. Um die Sitzung nach der Entfernung der Vegetation in der Zone des Bikinis des Hauses durchzuführen, muss man nur bestimmten Regeln einhalten, die höher angegeben sind. Wenn es irgendwelche Zweifeln an den Kräfte geben, kann man auf die erste Prozedur zum Salon gehen und, den Spezialisten beobachten, um die Antworten auf die Frage – wie zu bekommen ist es richtig, die Depilation zu machen.