Schönheit Rezepte » Epilation » Epilation und das Solarium - wenn kann man und braun werden enthaaren

Epilation und das Solarium - wenn kann man und braun werden enthaaren

Epilation und das Solarium - wenn kann man und braun werden enthaaren Die Mehrheit der Vertreterinnen des schönen Fußbodens entfernt das unerwünschte Haar in verschiedenen Weisen, und nach begeben sich, braun zu werden, aber wenig denkt wer nach, ob das Solarium und Epilation vereinbar sind.

Der braun werdende Körper sieht attraktiver immer aus, deshalb die Mädchen besuchen das Solarium oft. Aber auf den Erwerb der schönen Bräunung muss man verzichten, wenn Sie Epilation gemacht haben oder Sie planen, sich in den Salon für die Entfernung des Haares zu begeben.

Epilation im Salon (фотоEpilation, laser-, elektrisch und so weiter) ist unter den Frauen populär. Sie werden zulassen, nach den besten Ergebnissen im Vergleich zur Rasur in den häuslichen Bedingungen zu streben. Die glatte ebene Haut auf eine langwierige Periode – das Ergebnis Epilation. Aber wenn Sie sich entschieden haben, die Vegetation im Salon zu entfernen, auf das Solarium und das Anbrennen in der Sonne braucht man, zu verzichten.

Die möglichen Folgen

Nach Epilation ins Solarium ist es verboten, da es vom Erscheinen der Komplikationen drohend ist. Die Hautdecken nach der Entfernung des Haares mit der Wurzel werden verwundbar und empfindlich. Epidermis braucht den besonderen Abgang und den Schutz vor verschiedenen Faktoren, einschließlich der Sonnenstrahlen.

Wenn nach der Prozedur der Entfernung der Vegetation, in der Sonne oder dem Solarium braun zu werden, das Risiko der Entwicklung der folgenden Nebeneffekte wächst:

  • Der Brandwunden;
  • Der Rötungen;
  • Die Erscheinen der Pigmentflecke;
  • Der Reize;
  • Der mechanischen Beschädigungen der oberen Schicht Epidermis und so weiter.

Die Kosmetiker empfehlen, den Aufenthalt in der Sonne sowohl vor der Prozedur als auch nach ihr zu beschränken. Wenn Sie den schönen braun werdenden Körper im Sommer haben wollen, ist nötig es Epilation bis zum Anfang der Strandsaison zu machen. Da das Ergebnis neben 3 Monaten dauert, können Sie die schöne Bräunung und die glatte Haut den ganzen Sommer haben. Und nach die Vollendung der Strandsaison wieder, sich auf die Prozedur zu begeben.

Epilation nach dem Solarium: ja oder nicht?

Einige Mädchen stellen sich die Frage, ob man Epilation nach dem Solarium machen kann. Einige Arten wird es Epilation erlaubt, nach dem Erhalten der Bräunung durchzuführen, aber doch empfehlen die Kosmetiker, sich des Solariums vor der Prozedur aus einigen Gründen zu enthalten:

  • Auf der gebräunten Haut kann die Effektivität Epilation zigfach niedriger sein;
  • Das hohe Risiko des Erscheinens der Komplikation in Form von den Brandwunden, den Rötungen und dem Reiz.

Die Bräunung vor laser- Epilation

Die Entfernung des Haares mit Hilfe des Lasers – ist die Prozedur unter den Frauen populär, da über viele Vorteile verfügt. Sie lässt zu, das unerwünschte Haar auf eine langwierige Periode zu vergessen, dabei wird die Entfernung von den Schmerzempfindungen nicht begleitet.

Die Besonderheit der Methode besteht darin, dass der Laser auf das Pigment einwirkt, das das Haar färbt, es zerstörend. Daraufhin wird die Tätigkeit der Haarzwiebel verletzt.

Bei der Annahme der Sonnenbäder der Zahl des Melanins in den Hautdecken wächst, deshalb die Effektivität der Prozedur sinkt. Außer ihm, die Entfernung vom Laser des Haares nach dem Solarium kann zu den Brandwunden und den allergischen Reaktionen bringen.

ФотоEpilation nach dem Solarium

Früher war es strengstens es wird verboten, фотоEpilation nach dem Erhalten der Bräunung durchzuführen. Es ist damit verbunden, dass zugrunde der Methodik die Einwirkung auf die Zwiebeln des Haares von den Ausbrüchen des Lichtes liegt. Ein langwieriger Aufenthalt auf die Sonne oder den Besuch des Solariums konnte die starken thermischen Brandwunden im Laufe von zwei Wochen vor der Sitzung herbeirufen.

Es ist die Ausrüstung heutzutage entwickelt, die auf die Haut von den schwächeren Lichtstrahlen einwirkt, deshalb, auf die Bräunung auf solche langwierige Periode unverbindlich zu verzichten. Aber die Effektivität der gegebenen Geräte ist es wesentlich niedriger. Vor фотоEpilation werden sich beim Meister interessieren, ob man auf den Besuch des Solariums verzichten muss.

Die Depilation vom Wachs oder der zuckersüssen Paste

Wenn Sie planen, zu enthaaren, Scheiden oder das Wachs (zu Hause verwendend oder ist es im Salon), besser, auf das Erhalten der Bräunung für die Zeit zu verzichten. Die Besonderheit der gegebenen Methodiken besteht darin, dass sich das auf die Haut aufgetragene Wachs oder die Karamelle zusammen mit dem Haar heftig losreißt.

Die Durchführung der Depilation nach dem Solarium kann zur Abnahme der oberen Schicht Epidermis bringen, was ein Grund der ungleichmässigen Bräunung wird. Auch können die ähnlichen Handlungen zu den Komplikationen in Form vom Reiz bringen.

Das Solarium nach Epilation

Wenn Sie überlegen, ob man ins Solarium nach der Depilation oder Epilation gehen kann, ist es den Erwerb der Bräunung besser für die Zeit, zu verschieben. Unabhängig haben Sie davon, welche Methode für die Entfernung des Haares gewählt, die Haut nach der Prozedur wird empfindlich, deshalb sie muss man maximal vor der Einwirkung der verderblichen Faktoren beschützen. Die ultravioletten Strahlen nach laser-, elektrisch oder фотоEpilation können die Nebeneffekte herbeirufen:

  • Die Brandwunden verschiedenen Schweregrades;
  • Die Erhöhung der Pigmentation;
  • Die ungleichmässige Bräunung;
  • Der Reiz in Form von der Rötung, dem Jucken oder dem Brennen.

Wenn es nach der Depilation, sich ins Solarium zu begeben, außer als die angegebenen Komplikationen höher ist, es können die schwarzen Punkte auch erscheinen. Es wächst das Risiko des Hineinwachsens des Haares und andere Probleme. Vernünftiger für die Zeit, auf den Besuch des Solariums oder des Anbrennens unter den geraden Sonnenstrahlen zu verzichten, als später eine lange Zeit, mit den Folgen zu kämpfen.
Epilation und das Solarium - wenn kann man und braun werden enthaaren

Etwas einfacher Räte

Wenn Sie den schönen braun werdenden Körper und die glatte zarte Haut haben wollen, lernen richtig, die Durchführung Epilation und des Besuches des Solariums zu planen. Besser vor dem Erwerb der Bräunung zu enthaaren. Sich ins Solarium zu begeben es ist nötig nach die Vollendung der Rehabilitationsperiode (1-2 Wochen). Wenn Sie planen, ans Meer zu fahren, machen Sie Epilation im Voraus, dass zum Urlaub Sie ohne Risiko für die Gesundheit und das Aussehen am Strand braun zu werden können.

Beachten Sie die unkomplizierten Räte, die helfen werden die Komplikationen nach Epilation zu vermeiden:

  1. Vor jedem Ausgang auf die Straße während der Wiederaufbauperiode verwenden Sie die Sonnenschutzcreme.
  2. Für die Zeit der Rehabilitierung verzichten Sie auf das Solarium.
  3. Verwenden Sie die befeuchtende Creme, die zur schnellsten Wiederherstellung Epidermis beitragen wird und wird helfen, die ernsten Probleme zu vermeiden.
  4. Wählen Sie die Kleidung aus den natürlichen Stoffen aus, um die Wahrscheinlichkeit des Erscheinens des Reizes zu verringern.
  5. Für den Abgang der Haut verwenden Sie die speziellen kosmetischen Mittel für die empfindliche Haut.

Um die Brandwunden, die Pigmentflecke, der schwarzen Punkte und anderer Nebeneffekte nach der Entfernung des Haares zu vermeiden, verzichten Sie vor der Prozedur und nach ihr auf das Solarium und das Anbrennen in der Sonne für die Zeit.