Schönheit Rezepte » Augen und Wimpern » Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Die langen dicken Wimpern machen beliebige Augen ausdrucksvoller und wirkungsvoller eindeutig, aber nicht sind solche allem von der Natur gegeben. Sie setzen aus vielen Gründen an. Es und den Wunsch, wirkungsvoll für das eigenartige Ereignis auszusehen, und den Wunsch, das Make-Up im Urlaub zu vergessen, und die Angst, dass der Geliebte am Morgen ohne Kosmetik, und die gewöhnliche Faulheit jeden Morgen sehen wird, Make-Up zu machen. Aber einigen Mädchen gefällt der Effekt so, dass sie es beginnen, ständig zu sein. Ob die Wimpern nach dem Ansetzen verderben? Wir werden davon im Artikel erzählen.

Das Ansetzen von den Bündel

Der Hauptabarten der Prozedur zwei, ist einer von ihnen ein Ansetzen von den Bündel. Ihr Wesen darin, dass zu jeder Zilien nicht eine, und sofort das kleine Bündel Zilien geklebt wird. Die Plusse solchen Ansetzens:

  • Die Wimpern sehen wesentlich dicker aus;
  • Die Prozedur geht schneller;
  • Es ist billiger;
  • Die Augen werden das Foto ausdrucksvoll gesehen werden.

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Bei Strahl die Ansetzen der Wimpern des Minus zwei:

  • Es wird unnatürlich nicht immer gesehen wird, zum Beispiel, im Büro passend sein;
  • Die Wimpern erproben die große Belastung deswegen, dass es auf eine Wimper das Gewicht eines ganzen Bündels fällt.

Solche Weise verwenden gewöhnlich oder zum Ziel, oder für die Bildung des dramatischen Effektes einzusparen.

Das Ansetzen Halbmond

Das Wesen dieser Art darin, dass jede künstlich Wimper zu jeder Natürlichen mühsam geklebt wird.

Das Hauptplus dieser Art – werden die Wimpern wesentlich natürlicher gesehen und vollkommen können für die aussteigen. Wenn die Prozedur meisterhaft gemacht ist, so wird niemand, dass sie nicht die erraten.

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Die Minus des Ansetzens der Wimpern Halbmond - im Preis, der Dauer und darin, was nicht jeder Meister genug Erfahrung dazu hat.

Öfter verwenden für das alltägliche Tragen, bevorzugen, wer das Make-Up nicht mag, das auffällt.

Die Abarten der Materialien für das Ansetzen

Die bedingten Titel der Materialien, solche wie "die Seide", "den Nerz" und "den Zobel", können täuschen, dass es - Haare der Tiere und das Produkt der Lebenstätigkeit des Seidenspinners. Aber gibt es, es wäre das viel zu große Risiko des Entstehens der allergischen Reaktionen. Dazu, das Material wäre nicht nachgiebig, und die künstlichen Wimpern müssen die Biegung geben.

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Künstlich Zilien werden aus den synthetischen Materialien hergestellt, und die Titel sind wegen der Ähnlichkeit in der Struktur genommen. Feinst und natürlich sind ein "Nerz", mittler nach der Dicke ist eine "Seide", und dramatischst – "der Zobel".

Der Ausfall

Diese am meisten verbreitete Folge des Ansetzens der Wimpern (nach den Rezensionen). Da während der Prozedur die Manipulationen mit den Wimpern erzeugt werden, und sollen im Folgenden die Wimpern auf sich die Schwere künstlich tragen, so ist der Ausfall unvermeidlich. Die Frage nicht darin, ob extrudiert die Wimpern, und in welchen Maßstäben ausfallen sollen. Es beeinflussen etwas Faktoren:

  1. Die Zahl und das Gewicht der angesetzten Wimpern.
  2. Die Qualität der Materialien.
  3. Der Professionalismus des Meisters.Ob
  4. die Pause zwischen den Prozeduren wird.
  5. Der Abgang der künstlichen Wimpern.

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Und man braucht, noch nicht zu vergessen, dass du dich an die Wimpern sehr schnell gewöhnst. Auch dann scheinen extrudiert schon normal, und - zottig. Nach der Abnahme erscheint die Empfindung dass die Hälfte der Verwandten Zilien ausgefallen ist, und es unterdrückt. Gerade als auch Hinsetzen auf die Prozedur. Möglich, man braucht, das Foto bis zu und nach einfach zu vergleichen und, sich zu überzeugen, ob die Wimpern nach dem Ansetzen verderben oder als auch es war bis zu ihm.

Die allergischen Reaktionen

Die künstlichen Wimpern und der Leim, auf den sie geklebt werden sind ein fremdartiges Material, und schleim- das Auge und die Haut um sie das sehr empfindliche Gebiet. Gerade deshalb ist das Risiko des Reizes und der allergischen Reaktionen immer. Nicht immer ist es die Schuld des Meisters. Aber die Abwesenheit der Prüfung in der Allergie und der Vollziehung der Prozedur ohne vorläufige Fragen es ist die Schuld des Meisters genau. Man muss erkennen, ob es beim Kunden der Reaktion auf irgendwelche Komponente des Leims war, die Prüfung in der Allergie durchzuführen, er wird auf der Biegung des Ellbogens.

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Der Kunde soll benachrichtigt sein, dass man bei der geringsten Erscheinungsform der folgenden Merkmale zurück zum Meister laufen muss:

  • Die Rötung schleim- oder der Haut um das Auge;
  • Die Abschuppung;
  • Erhöht Träne;
  • Die Ödeme;
  • Der Eiter;
  • Das Jucken.

Nach der Anrede zum Meister für die Entfernung der Wimpern muss man den Augenarzt besuchen. Die Gegenanzeigen zur Prozedur sind auch:

  • Das Asthma;
  • Demodikose;
  • Psoriasis;
  • ARI, die Grippe und andere Erkältungskrankheiten, besonders virus-;
  • Verschiedene entzündliche Prozesse in den Augen;
  • Die Probleme mit dem Ausfall des Haares und der Wimpern;
  • Die empfindlichen Augen.

Wenn selbst wenn eine der Gegenanzeigen ist, braucht man, auf solches Risiko nicht zu gehen, ist die Erkrankungen der Augen es ist immer sehr gefährlich.

Der entzündliche Prozess

Von der Folge des Ansetzens der Wimpern, nach den Rezensionen, können die entzündlichen Prozesse sein. Meistens entzünden sich die Schleimhaut des Auges (die Bindehautentzündung) und das Haarsäckchen, in dem sich die Wurzel Zilien befindet. Meistens geschieht es wegen der Nichtbefolgung vom Meister der Keimfreiheit.

Wenn im Auge der entzündliche Prozess angefangen hat, so muss man die Empfehlungen des Arztes ausnutzen. Er wird das Auge anschauen und wird diagnostizieren, von dem die Behandlung abhängen wird. In den häuslichen Bedingungen kann man die Kompressen aus dem Aufguss der Gräser, solcher wie die Ringelrose, die Kamille oder der Salbei machen.

Die Öle können die Entzündung nur verstärken, deshalb auf sie braucht man, in diesem Fall zu verzichten. Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Wie die beschädigten Wimpern wieder herzustellen

Was nach dem Ansetzen der Wimpern zu machen, wenn doch die negativen Folgen von der Seite nicht umgegangen sind? Nach der Entfernung ist nötig es auf eine bestimmte Zeit auf die dekorative Kosmetik zu verzichten und, die Heilmasken für die Wimpern aus Öle auszunutzen:

  1. Das Kastoröl oder das Öl Rizinuspflanzen der Gewöhnlichen. Das populärste Öl im Abgang der Wimpern. Die Popularität ist von der Fassbarkeit, dem Preis und bedingt, dass dort 18 Säuren enthalten sind, die den Haarwuchs und Zilien positiv beeinflussen. Aber das Öl hat einen Mangel: wenn mit ihm zusehends einzuschlafen, kann man mit den Ödemen und schneiden in den Augen am Morgen aufwachen.
  2. Das Mandelöl. Dieses sehr leicht nach der Textur das Öl mit den ausgezeichneten befeuchtenden Eigenschaften. Sein Hauptplus darin, dass es die entzündlichen Prozesse und die Ödeme und deshalb seiner nicht provoziert man kann auf die ganze Nacht abgeben.
  3. Das Öl der Pfirsichkerne oder pfirsich-. Die Lunge nach der Textur das Öl, das das Wachstum der neuen Käfige stimuliert. Dieses Mittel hilft schneller, Zilien und ausgezeichnet wachsen zu lassen es wird auf dem Zustand der Haut das Jahrhundert gesagt werden.
  4. Das Öl der Weinkerne. Reich kann man Antioxidantien und den Vitaminen, besonders vom Vitamin J.Jegos wie das Mittel für die Abnahme des Make-Ups verwenden.
  5. Das Öl der Keime des Weizens ist SOS-Mittel. Ausgezeichnet regeneriert nach den chemischen Beschädigungen. Ausgezeichnet arbeitet die Mischung mit kastor-, in der Proportion 1 zu 1.

Die Masken vom Kurs nicht weniger als 3 Wochen wichtig zu sein, wie auch alle natürlichen Mittel sie arbeiten für eine Anwendung nicht. Aus den angebotenen Varianten muss man jenes Öl auswählen, das auf dem konkreten Menschen am besten "arbeitet". Nicht unwesentlich ist auch die Aufnahmefähigkeit zum Geruch, wenn er ekelhaft ist ist kann schaden.

Die Maske aufzutragen es ist für die Nacht, oder besser wenn in die nächsten Stunden in den Plänen gibt es, das Haus zu verlassen. Die Kissenbezüge während des Heilkurses, zu verwenden, dass man später nicht schade ist, hinauswerfen. Bequemer Bürste von der Tube der Tusche aufzutragen, die Wasser sorgfältig ausgewaschen ist. Da das Öl - die ausgezeichnete Umgebung für die Vermehrung der Bakterien, seiner vor der Anwendung folgt Kochen und, dazuzukommen, die Tube mit ihm für den Monat zu verwenden. In den Geschäften der Kosmetik kann man im Verkauf schon die leere ähnliche Tube, die für diese Ziele speziell verkauft wird finden.

Es existieren schon die fertigen Mischungen Öle in den Tuben. Das Vertrauen und die Popularität haben solche Marken, wie Lʹor, "Wereja", Elma und DNC erobert.

Die Empfehlungen, um die negativen Folgen des Ansetzens der Wimpern zu vermeiden

Die Folgen des Ansetzens der Wimpern. Wie die Wimpern nach dem Ansetzen wieder herzustellen

Vieles hängt von der richtigen Arbeit des Meisters ab. Schädlich hängt oder nicht das Ansetzen der Wimpern - davon größtenteils ab, ob er mit dem qualitativen Material arbeitet. Dabei soll der Meister dem Kunden alle wichtigen Fragen vor der Prozedur vorlegen. Und dem Kunden, um und sogar vollständig zu minimisieren alle negativen Folgen des Ansetzens der Wimpern auszuschließen, man braucht, an den folgenden Empfehlungen festzuhalten:

  1. Wie man die Augen seltener berühren kann.
  2. Die Augen zu waschen es ist nicht von den Händen, und der wattierten Disc sehr zart tätschelnd von den Bewegungen, ohne dehnen besser.
  3. Ausschließlich auf dem Rücken zu schlafen, wenn von der Person ins Kissen am Morgen die Hälfte der Wimpern zu schlafen wird sich auf ihr erweisen.
  4. Die Sauna und die Schwimmbäder mit chloriert zu Wasser nicht zu besuchen.
  5. Zusätzlich die Tusche nicht zu verwenden, doch muss man sie auswaschen.
  6. Rechtzeitig die Korrektion zu erzeugen.
  7. Die Entfernung nur bei der Fachkraft zu machen.
  8. Also, ist und letzt und wohl die Hauptsache den Wimpern die Erholung etwa einmal pro 3 Monate auf 1 Monat zu geben.

Also, wir haben von den Folgen des Ansetzens der Wimpern detailliert erzählt. Auch waren im Artikel die Weisen ihrer Wiederherstellung vorgestellt.